Huch, ein Mädchen-Maikäfer (Outing 21. SSW)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von beany 04.01.11 - 12:06 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

nachdem ich mir heute leider doch eine Penicillin Packung von meiner Frauenärztin abholen musste, aufgrund starker 3-wöchiger Bronchitis und netter Begleiterscheinung der Inkontinenz, haben wir dort mal erfreuliche Nachricht erhalten: unser 2. Maikäfer wird auch ein Mädchen.

Sie hat die ganze Pracht in die Kamera gehalten! ;-)
Ich habe es geahnt und die gesamte Verwandschaft glaubt an einen Jungen.
Tja denn. :-D

Meine 1. Tochter ist auch ein Mai-Käfer (31.05.2007) und heißt Hanna
welwie findet Ihr die Namen?

1. Luisa
2. Lara
3. Paulina
3. Lisa
4. Lena
5. Lilli
6. Laura

Liebe Grüße die Mädchenmama Anja #winke

Beitrag von gsd77 04.01.11 - 12:12 Uhr

Hallo,
gratuliere zum Mäderl!!!! Wir wissen es leider noch nicht!!! In der 11.SSW meinte mein FA zu 80% ein Junge, in der 14.SSW war er sich gar nicht mehr so sicher und in der 18.SSW meinte man man sehe nichts was typisch auf einen Jungen hindeutet, aber auch nichts das auf ein Mädchen hinweist :-)

Am 14.1. haben wir Organscreening, spätestens dann wissen wir ob eine Gebärmutter und Eierstöcke vorhanden sind "gg"!

Lara und Lena sind sehr schöne Namen!!!

Alles Gute!

Beitrag von emma-2011 04.01.11 - 12:14 Uhr

Gratulation zum Mädchen-Outing :-)

Ich soll auch endlich meine erste Tochter bald in den Armen halten können.. nach 2 Jungs.

Allerdings vertrau ich dem Outing echt erst, wenn die kleine da ist..

Ich finde Louisa sehr sehr schön #verliebt
So wird unsere Prinzessin nämlich heissen..

LG emma 36+2

Beitrag von mamavonyannick 04.01.11 - 12:23 Uhr

Hallo,

wir bekommen auch ein Mädchen#huepf

Hmm, wenn ich mich entscheiden müsste (wobei mir ALLE Namen momentan zu oft in erscheinung treten, aber das ist ja nicht meine Sache;-)), dann würde ich mich für Laura antscheiden.

vg, m.

Beitrag von maeusl83 04.01.11 - 12:25 Uhr

gratulation ... ich finde lenja wunderschön ...

Beitrag von beany 04.01.11 - 12:28 Uhr

ach die lenja hatte ich tatsächlich auch in meiner Liste...
ja wirklich schöner Name so heißt nur schon das Nachbarsmädchen.

Beitrag von big3 04.01.11 - 12:29 Uhr

Hallo Anja,

meinen Glückwunsch!

Mir würde Luisa am besten gefallen.
Ich bekomme einen Jungen und wir haben immer noch keinen Namen!

Mir würde Simon oder Robin gefallen, aber leider meinem Mann nicht :-p

Liebe Grüße
Silvana mit Ronja 5 Jahre, #stern 7 SSW und #baby 24 SSW

Beitrag von beany 04.01.11 - 12:40 Uhr

Robin finde ich gut, mal was anderes und es passt zu Ronja !

Beitrag von sephora 04.01.11 - 12:43 Uhr

Du scheinst auf kurze "L" namen abzufahren:-)
Um ehrlich zu sein: Lara, Lena, Lisa, Lilli heisst in unserer Kinderkrippe jedes zweite Kind. Aber wenn dich das nicht stört zweimal solch gängigen Namen zu vergeben, dann würde mir Lena noch am besten gefallen. ich finde dieser Name passt zu jung und auch später wenn man älter ist.

lg

Beitrag von queenfirefly 04.01.11 - 12:56 Uhr

Glückwunsch zum Mädchen. Unser Maikäfer-Mädchen-Outing wurde gestern nun zum 3. Mal bestätigt und so langsam glaube ich dran. Vor allem, nachdem der Arzt bei der FD sich sehr sicher war.

Ich finde alle Eure Namen okay. Paulina wäre halt ein bißchen außergewöhnlicher als die anderen, die ja doch relativ oft vorkommen.