meine kleine knapp 5 monate schläft gefühlt irgendwie nie...

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von lara.02 04.01.11 - 12:21 Uhr

tagsüber tatsächlich so gut wie gar nicht (nur aufm arm mal 20 min, aber höchstens 2 mal am tag) und nachts,... naja vor 9 uhr läuft gar nichts mit ins bettchen bringen und dann schläft sie irgendwann ein (aufm arm natürlich) bis 6.30 allerdings mit halbstündlichem wach werden.
beruhigen läßt sich unser prinzesschen nur an der brust.
:-( wir haben glaub ich schon alles probiert. ich weiß das es eigentlich wichtig ist das sie in ihrem oder meinem ;-) bett einschläft und nicht auf dem arm aber nix zu machen, die schreit sich richtig schön ein,...
sie bekommt jetzt ihre milch nachts aus der flasche, aber auch ohne die ist dann kein schlafen mehr möglich. sie schläft ein merkt es fehlt was und schreit so lange bis wir sie hoch nehmen und ihr die flasche / brust zur verfügung stellen, an der schläft sie dann natürlich sofort wieder ein

Beitrag von strubbelsternchen 04.01.11 - 17:36 Uhr

Hallo,

mein Zwerg wird morgen 5 Monate und mir haben diese beiden Bücher gut geholfen Nachts etwas mehr Ruhe rein zu kriegen und das Zwergi ruhiger und besser schläft. Er schläft zwar noch nicht durch, aber er will "nur" so 1-3x pro Nacht stillen, wovon einmal erst so gegen morgen ist. Vielleicht helfen sie dir ja auch. ;-)

http://www.amazon.de/Ich-will-bei-euch-schlafen/dp/3783161649/ref=pd_sim_b_2
http://www.amazon.de/Schlafen-statt-Schreien-Einschlafbuch-10-Schritte-Progamm/dp/3830435037/ref=pd_bxgy_b_img_b

LG#winke