Wünsche mir so langsam die Mens herbei *seufz*

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von flora74 04.01.11 - 12:58 Uhr

So... heute bin ich NMT + 5 und heute morgen dachte ich, ich mach mal nochmal einen Test, diesmal von PreSense... allerdings auch ein 25er. Ich schreibe auch, weil beide CB Frühtests ebenfalls 25er sind, wie ich gestern erfahren habe. Und ich eigentlich einen 10er haben wollte und mich vergriffen habe #wolke

Jedenfalls wünsche ich mir jetzt so langsam die Mens herbei... Irgendwie nervig diese Phase gerade. Keine Mens, kein positiver Test #schmoll

Am Donnerstag gehts zum FA, wenn die Mens nicht vorher eintrudelt...

ach mensch... :-(

Geht's noch jemandem wie mir?

Beitrag von dianapierre 04.01.11 - 13:01 Uhr

Kopf hoch, geht immer noch schlimmer.
Schau dir mal meinen an ;-) (ZB in VK)

Drück dich und wünsche dir für den nächsten mehr Glück!!!

LG,
Diana#winke

Beitrag von flora74 04.01.11 - 13:39 Uhr

Hallo Diana,

ach herje... dann hattest du wohl noch nicht mal einen ES? :-(

Wünsche Dir ebenfalls ganz viel Glück für den nächsten Zyklus #liebdrueck

LG
Giusi :-)

Beitrag von dianapierre 04.01.11 - 13:43 Uhr

Ja genau, und das geht schon seit Mai so :-[

Hoffe es wird bald besser!.

Liebe grüße und viel Erfolg!!!

#klee#klee#klee

Beitrag von flora74 04.01.11 - 13:51 Uhr

oh je... lass dich mal drücken #liebdrueck

ich habe gerade deinen anderen Beitrag wegen den Ovu Comp gelesen. Hoffentlich kann dir darauf jemand eine Antwort geben. Hast du denn schon mal mit deinem FA darüber gesprochen? was sagt er denn dazu?

LG
Giusi

Beitrag von dianapierre 04.01.11 - 14:07 Uhr

Ja war deswegen schon beim FA, sie hat nen Hormoncheck gemacht,der war ok. Zum glück oder auch nicht.
Sie wollte es mit Hormonen probieren, wollte es aber erstmal auf natürlichem Weg probieren.
mal sehen was passiert.

Danke dir!

Beitrag von rosa2008 04.01.11 - 13:02 Uhr

ja hallo mir gehts auch so #schmoll

tag 39 und noch keine mens in sicht... aber ich glaube ich habe schon wieder einen über 40 tage zyklus... das nervt... test vor einer woche negativ...! wenn die mens am WE noch nicht da ist werde ich wohl wieder einen machen...! wahrscheinlich e umsonst :-(

ich werde mit tempi messen beginnen sobald die mens da ist!! also bitte mens... komme!!!!! #hicks

misst du tempi?

Beitrag von flora74 04.01.11 - 13:35 Uhr

ja, messe tempi... aber ich hab sie immer abends gemessen und deshalb kann man nicht viel zu meinem ZB sagen. #schmoll

Misst du dann zum ersten Mal Tempi?

Habe sonst nicht so lange Zyklen, habe aber auch erst Anfang Dez. die Spirale entfernen lassen. Hängt wohl damit zusammen...

Dann drücke ich dir ebenfalls die Daumen, dass sich dein #drache bald blicken läßt :-)

Beitrag von teilzeitmama 04.01.11 - 13:02 Uhr

Ja hiiiiieeeeeeeeeeerrrrrrrrrrrrr!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich bin bei NMT + 17...

*grrrr*

Scheinbar habe ich einen extrem langen Zyklus (erster Tag der letzten Mens: 20.11.2010), der ist schon echt lang...


Nuja,selbst wenn ich mich um eine woche mit meinem ES vertan habe, bin ich NMT + 11...





Scheinbar hatte ich aber noch nicht einmal einen ES,da ich heute gaaanz klein bisschen spinnbaren ZS...



Ich drück dir die Daumen#klee

Beitrag von flora74 04.01.11 - 13:37 Uhr

Dankeschön, ich drücke Dir ebenfalls die Daumen #klee :-)

schon nervig, hatte noch nie so einen langen Zyklus #schmoll


Hast du öfter mal so einen langen Zyklus, oder ist das diesmal auch sowas wie eine "Premiere"?

Beitrag von 80er-liebesbeweis 04.01.11 - 13:06 Uhr

Ich drücke Dir die Daumen dass Du endlich auch bald wieder starten kannst... und dass es da dann wieder klappt! #klee

Beitrag von verena1309 04.01.11 - 13:13 Uhr

Mir geht s genauso!!! Meine letzte Mens hätte am 15.12 ca beginne müssen, aber bis heute nichts.. hab die Woche danach dann 3 SSW Test s gemacht, negativ....
Jetzt bin ich am überlegen ob ich nochmal einen Test machen soll.. ?!! Was meint ihr ?? Normalerweise bekomme ich meine Mens alle 28 Tage...

Beitrag von flora74 04.01.11 - 13:42 Uhr

Hm... du bist ja schon lange drüber... hast du irgendwelche Anzeichen?

Ich weiß nicht, ob das zu "überdreht" ist, aber ich würde an deiner Stelle mal zum FA gehen. Vielleicht kann der etwas mehr sagen. Ich werde am DO, wie gesagt, auch zum FA gehen. Sollte ich nicht schwanger sein, will ich dennoch wissen, wieso mein Zyklus so lang ist. Und wenn es eben an der Entfernung der Spirale liegen sollte, wovon ich ausgehe, okay... Aber immerhin weiß ich, dass soweit alles "normal" ist...

Beitrag von verena1309 04.01.11 - 13:47 Uhr

Ich werde auch nächste Woche zu meinem Gyn gehen, er ist noch im Urlaub.. ich denke auch nicht das ich schwanger bin wenn ich ehrlich bin.. hab immer wieder mal so ein UL Ziehen, auch nicht jeden Tag... Bin mal gespannt was mein Gyn nächste Woche sagen wird..

Beitrag von meg13 04.01.11 - 14:08 Uhr

Hallo Verena,
ich ah auch eigentlich eine Z von 28 Tagen und heut bin ich bei NMT+10 #augen
hab schon 2 Tests hinter mir.Negativ.
Nun ja hab jetzt gelesen das bei manchen der Test erst in der 5.ssw positiv anzeigt.
Also Daumendrück#pro

Beitrag von meg13 04.01.11 - 13:58 Uhr

Hallihallo,
ja es gibt noch jemnanden wie dir ;-)
bin heute NMT+10 und hab auch am NMT+5 eien negativen Test gehabt.Gestern war ich beim FA und dort war der Test auch negativ.Er meint aber erst der Bluttest zeigt wirklich was Sache ist so früh.
Ich muß mich noch bis morgen gedulden dann bekomm ich Bescheid.
Hab immer noch Hoffnung.
Hatte bissl im Net gestöbert#schein und bei einigen gelesen das der Test sogar erst in der 5.ssw positiv war.
Also ich drück uns die Daumen#pro
geb bescheid wenns was neues gibt.
LG

Beitrag von flora74 04.01.11 - 14:04 Uhr

uiuiuiuiui... dann drücke ich ganz doll die Daumen, dass der FA wenigstens noch positiv testet #klee

Das hatte ich übrigens in meiner letzten SS auch. Zwei Tests negativ. Ich war aber sicher, dass ich SS war. Dann ab zum FA. Bluttest - positiv. Da war ich aber gerade mal Anfang 4. SSW und laut meinen Berechnungen war ich schon 5.-6. SSW... Wurde auch immer wieder ein paar Tage "zurückgestuft", aber mein Kleiner ist jetzt 5 Jahre alt :-)

Sag Bescheid, wenns was neues gibt #liebdrueck

Giusi :-)

Beitrag von meg13 04.01.11 - 14:10 Uhr

:-)du machst mir Hoffnung.
Werde morgen dann Bescheid geben.#winke