Tempi sinkt :-(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von wish2011 04.01.11 - 13:02 Uhr

Ist das ok oder eher ein schlechtes Zeichen? Ist mein erstes ZB alles alles noch Neuland.



http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/932763/556743

Beitrag von sevi-antonia 04.01.11 - 13:04 Uhr

Noch ist alles OK!

Sollte nur wieder steigen und richtund NMT nicht absinken!

Viel glück!

Sevi#winke

Beitrag von wartemama 04.01.11 - 13:07 Uhr

Ich denke, das ist der Östrogenabsacker. Die Temperatur steigt morgen oder übermorgen bestimmt wieder. :-)

LG wartemama

Beitrag von jujo79 04.01.11 - 13:09 Uhr

Hallo!
Ich würde sagen, da ist noch alles drin. Denn die Tempi kann auch mal kurz etwas absinken. Ist ja noch nicht mal unter der CL. Warte erstmal ab, wie sie morgen und übermorgen ist. Und bis zum NMT sind es ja auch noch ein paar Tage.
Allerdings sitzen die Bienchen ja nicht gerade optimal, müssten schon Kämpfernaturen sein...
Grüße JUJO

Beitrag von wish2011 04.01.11 - 13:13 Uhr

Ja ich weiß die sitzen echt schlecht aber die Hoffnung stirbt ja zuletzt. Mein Mann war leider krank und es soll ja noch spaß machen und keine Zwangsveranstaltung werden. ;-)

Beitrag von jujo79 04.01.11 - 13:20 Uhr

Oh ja, das soll es, auch wenn es manchmal mit der Zeit nicht mehr ganz so leicht ist ;-).
Na, dann drücke ich mal die Daumen!
Grüße JUJO

Beitrag von brina00 04.01.11 - 15:09 Uhr

War bei mir auch die Tempi ist 5 tage vor mens runter dann wieder hoch, aber leider kam die mens trotzdem :-(
Aber das hat nichts zu heißen, das geht morgen wieder hoch noch zu früh für einen absturz.

Beitrag von divenane 04.01.11 - 13:10 Uhr

bei mir ist sie auch gesunken und irgendwie fühl ich mich heute garnicht wohl. alles geht heute so schwerfällig ... bin auch hundemüde. #gaehn

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/923338/556005

mal schaun, wie's da jetzt weitergeht ...

Beitrag von kathy-80 04.01.11 - 13:10 Uhr

Dein ZB sieht völlig normal aus. Bei dem Absacker könnte es sich um den Östrogenabsacker handeln.
Das wichtigste ist, dass die Tempi an NMT schön oben bleibt und nicht unter CL sinkt. Dazwischen kann die Tempi immer mal hoch und runter gehen.

LG KAthy

Beitrag von jujo79 05.01.11 - 12:48 Uhr

Hallo!
Habe gerade mal nachgeguckt ;-).
Na, siehste, die Tempi ist heute wieder gestiegen!
Viel Glück,
Grüße JUJO