darf man bei einem ks danach keinen wehentropf mehr bekommen?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von maeusl83 04.01.11 - 13:08 Uhr

ich hatte beim ersten kind einen nks und will nun spontan entbinden. ist da bei der zweiten geburt ein wehentropf tabu?

danke

Beitrag von hannah1010 04.01.11 - 13:18 Uhr

Hallo!

Also ich hatte auch erst einen KS und dann beim 2. Kind hab ich spontan entbunden...mit Wehentropf und PDA....

lg tina

Beitrag von lieke 04.01.11 - 13:22 Uhr

Nein, nicht grundsätzlich. Allerdings wird man gründlicher überwacht während der Wehen und bestimmte Medikamente sind tabu. (zB Prostaglandingel zur Einleitung).
Das Risiko einer Ruptur ist ganz gering erhäht, wenn man die Wehen künstlich erzeugt bzw unterstützt, deshalb sollte man alles tun, um ohne auszukommen.

Wenn du spontan entbinden willst, warum gehst du davon aus, an den Tropf zu müssen? Wenn nicht eingeleitet werden muss, klappt es doch wahrscheinlich so?

Ich habe jedenfalls nach NotKS zweimal eingeleitet, also nur mit künstlichen Wehen entbunden, und alles ging ohne Probleme.

LG

Beitrag von maeusl83 04.01.11 - 14:16 Uhr

ich ziehe einfach alle möglichkeiten in betracht, weil ich schiss habe wieder einen nks zu bekommen und dann wegen der vollnarkose wieder nichts vom ersten tag meines kindes weiß ...

einfaches abwägen ob geplante geburt, spontan oder wie was eben machen ...

Beitrag von matsel 04.01.11 - 19:33 Uhr

hallo,
ich finds ganz toll das du dich nach allen richtungen hin informierst. nur dann kannst du wirklich gute entscheidungen treffen hinter denen du auch stehen kannst.vg

Beitrag von bunny2204 06.01.11 - 10:44 Uhr

das gilt erst ab 2 KS....

Viel #klee

Bunny #hasi mit 3 KS-Kids und Felix inside (der hoffentlich spontan kommt)