Gewichtszunahme 22 ssw.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von coupechen 04.01.11 - 13:13 Uhr

Hey an Alle,

mich würde mal interessieren was ihr in der 22. ssw schon so an Gewicht zugelegt habt.

Ich bin momentan sehr depremiert, da ich mit 57,8 kg gestartet bin, dann auf 56,7 gefallen und mittlerweile ein stolzes gewicht von 65 kg auf den hüften habe. Ich versuche mich wirklich mit dem essen zusammen zureißen, aber irgendwie klappt es nicht richtig.

Hat jemand ein paar tipps für mich, was mich lange sättigt, mich nicht zunehmen lässt und ich natürlich meinem Baby nicht schade???

Vielen Dank für die Antworten!

LG coupechen 22+2 ssw

Beitrag von lotosblume 04.01.11 - 13:19 Uhr

Bin jetzt in der 24 SSW und habe knapp 3 kg mehr.
Muss sagen, ich habe zum einen keine großen Gelüste und außerdem muss ich auf meine Blutzuckerwerte achten - Dickmacher sind für mich eh tabu :-p

Weiß ja nicht was du isst...
Bei Lust auf süß iss Obst, nimm fettarme Produkte, reduziere Kohlenhydrate, trinke Wasser, Schorlen nur mit wenig Saft, Tee...natürlich alles in Maßen - ich meine du bist auch SS und eine gewisse Zunahme gehört da halt dazu...das ist auch bei jeder Frau unterschiedlich.
Eine Diät ist also mal nicht angesagt!

Beitrag von susan81 04.01.11 - 13:19 Uhr

Hallo

Ich bin auch in der 22 SSW und habe ca 5 kg zugenommen. :-(

Tips kann ich dir leider keine geben, könnt selbst welche gebrauchen.

lg

Beitrag von mamavonyannick 04.01.11 - 13:21 Uhr

Aber 5 kg sind doch völlig in Ordnung#kratz

Beitrag von susan81 04.01.11 - 13:24 Uhr

Findest schon?

Hab in der ersten Schwangerschaft 19 kg zugenommen, wobei ich sagen muss, dass ich mich ab der 33 Wochen schonen musste und ziemlich viel gegessen habe *gg*.
Möchte nicht wieder soviel zunehmen, da mir 5 kg davon geblieben sind.

Mal schauen, wieviel Kilo es diesmal werden.

Beitrag von mamavonyannick 04.01.11 - 13:26 Uhr

Ich hatte in der ersten SS insg 14 kg zugenommen und bin alles wieder los geworden. Jetzt in der 24. ssw habe ich knapp 6 kg zugenommen, liege aber noch immer ca. 1,5 kg unter dem Gewicht bei der ersten SS zur selben Zeit.
Also ich denke, wenn du normal und ausgewogen weiter machst, dann dürftest du keine Probleme haben.

vg

Beitrag von susan81 04.01.11 - 13:28 Uhr

Das ist ja mein Problem, ich möchte soviel Süßes essen....
ABer für das neue Jahr habe ich mir vorgenommen, dass ich mich gesünder ernähre.

Beitrag von mamavonyannick 04.01.11 - 13:31 Uhr

Wen ich Lust auf was Süßes habe (z.B. Kinderriegel#verliebt) dann nehme ich mir immer nur ein stück und den rest geben ich meinem sohn. Und weil der ja nicht soviel Süßes essen soll, halte ich mich zusätzlich zurück.

vg, m.

Beitrag von susan81 04.01.11 - 13:33 Uhr

keine schlechte idee, aber genau aus diesem grund fang ich mit dem süßen erst an wenn meine tochter im bett ist *gg*

Beitrag von mamavonyannick 04.01.11 - 13:34 Uhr

Dann gibs deinem Mann... der wird sich bedanken;-)

Beitrag von susan81 04.01.11 - 13:36 Uhr

der nascht eh mit :-)
Ne, 2011 wird nicht mehr soviel genascht *gg*.

Und nach der Geburt schau ich das ich von beiden Schwangerschaften alles abnehme, voraussichtlich ist es eh das letzte Kind.

Beitrag von mamavonyannick 04.01.11 - 13:20 Uhr

Hallo,

ganz viel Gemüse... statt Schokolade und Co.

vg, m.

Beitrag von jus-i2010 04.01.11 - 13:24 Uhr

Hi,

ich bin auch 22. SSW und habe mittlerweile 5,5 kg zugenommen:-pNaja ich denke das ist i.O. habe mit 57,5 kg angefangen und in den ersten Wochen am war die Zunahme sehr schnell und dann immer langsamer

Mal sehen wie es weiter geht;-)

Beitrag von izzi33 04.01.11 - 13:24 Uhr

7 Kilo
Wiege jetzt 76 Kilo #schock
22SSW

Beitrag von wendy82 04.01.11 - 13:28 Uhr

Ein Hallo, Nun bei fing es mit 62 kg an und jetzt bin ich bei 74 kg "aua"#rofl
Aber was soll es, setzte mich da nicht ganz so unter Druck mit dem Gewicht, sonst würde mir ja die SS keinen Spass machen wenn ich mich mehr auf die Kilos konzentriere statt auf mein Baby:-p

Beitrag von mamavonyannick 04.01.11 - 13:32 Uhr

Der Spaß hört bloß auf, wenn das Baby dann da ist aber immer noch soviele Kilos übrig:-p;-)

Beitrag von wendy82 04.01.11 - 14:11 Uhr

Dann muss man halt Sport machen und dann auf das Essen achten aber doch nicht mit ein Baby im Bauch, das weiß man ja früher, und davon abgesehen wenn das Baby da ist dann hat man doch ehr die zeit wieder auf das Gewicht zu achten. Das Zauberwort heißt Disziplin :-p
Eine Schwangerschaft soll doch was schönes sein und nicht das man sich jeden Morgen vorm Spiegel stellt oder auf der Wage und oh Gott wieder 1 kg. Also lasst euch die #torte schmecken #rofl#rofl.

Beitrag von tina309 04.01.11 - 14:35 Uhr

Hallo,

Deine Antwort spricht mir aus dem Herz#herzlich
Ich habe bei allen 3 Kindern je 20kg zugenommen! Beim 1. kam es vom vielen und fetten Essen, beim 2. habe ich schon sehr genau geschaut, was ich esse und beim 3. Kind habe ich nicht gesündigt und trotzdem wieder 20 kg gehabt.#mampf
Habe zwar von jedem Kind 2,5 kg behalten, aber das macht mir nichts, denn ich bin ja eine "Mama" und kein Topmodel!!!!
#rofl

Liebe Grüße
tina309

Beitrag von dnj 04.01.11 - 13:40 Uhr

Huhu bin in der 21 ssw ich hatte ein Start Gewicht von 51 kg war dann wegen starker Übelkeit und Erbrechen ( von der 7. Ssw bis zur 14 ssw.) auf 47 kg runter und war insgesamt 5 Wochen stationär im Krankenhaus da gar nichts mehr ging! Jetzt bin ich mittlerweile wieder auf 54 kg was immer noch nicht viel ist! Mädels esst um euch herum und achtet in der ss nicht auf jedes kg was ihr zunimmt lieber nen paar kg zu viel als so wie ich die sich in der ersten ss Zeit nicht mal auf den Beinen halten konnte!!!! Also Haut rein #mampf lg nathalie mit Justin fast 7 Jahre und #baby Inside 21 ssw

Beitrag von coupechen 04.01.11 - 13:48 Uhr

Also mit viel Süßes essen hat die ganze Gewichtszunahme gar nichts zu tun. Ich esse keine Schokolade, die habe ich noch nie gegessen. Ich mag sie einfach nicht. und andere süßigkeiten esse ich sehr selten. Es liegt bei mir eher daran, dass mein Hunger sich gestärkt hat.

Immer wenn mein Mann hunger hat denk ich mir " ne Kleinigkeit kannste auch noch essen" :-p, obwohl ich eigendlich keinen hunger hatte.
Ja, mach das mal zwei, drei wochen, dass du mehr also nomal ist und schon steigert sich dein dann normaler Hunger ganz weit nach oben #schmoll

So habe ich mein Gewicht drauf bekommen. Ich versuche das jetzt mit kleineren Mahlzeiten zu verringern, damit ich wenigstens das jetztige gewicht ein wenig halten kann.

Mein FA hat gemeint mein Gewicht wäre im Normalbereich da ich schlank war.

Ach wie war das schön früher. Vor der Schwangerschaft habe ich einfach nichts mehr gegessen wenn ich mich zu dick gefühlt habe ;-)