Hilft Ovaria Comp nur um den ES vorzuziehen? oder auch auszulösen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dianapierre 04.01.11 - 13:17 Uhr

Hallo alle zusammen,

bin mittlerweile an Zyklusttag 37 angelangt, ZB siehe VK.
Bis jetzt wieder ohne ES.

Meine Frage: Hilft Ovaria comp nur die Eizellreifung vorzuziehen oder auch den ES überhaupt auszulösen?

Wollte ab nächsten Zyklus damit beginnen, da ich anscheinend fast nie einen ES habe, bin ich am Zweifeln ob es überhaupt was bringt.

Bin für alle Tips dankbar. Hatte seit Mai 2010 noch keinen brauchbaren Zyklus.

Danke,
LG,
Diana

Beitrag von sharky2011 04.01.11 - 15:28 Uhr

Hallo Diana,
meiner Meinung ist Ovaria für beides; Eizellreifung und auch den ES auslösen.

Kopf hoch, das wird schon... Ich bin damals nach über 1 Jahr mit meiner Tochter ss geworden, als ich den 2. Zyklus Ovaria einnahm! Meine Temp-Kurve damals hat auch einen ES angezeigt und ich hab am 19. ZT noch eine Blutung bekommen. War dann bis zum NMT eine SB und ich hab dann einfach mal getestet = positiv!!!

Jetzt nehm ich wieder Ovaria, benutze den digitalen Ovu-Test von CB und hatte am Sonntag (2.1.) einen Smiley, Montag den Mittelschmerz und ich tippe auf ES gestern. Zusätzlich trinke ich noch Himbi- / Zyklustee und in der 2. Hälfte Frauenmanteltee, mal sehen, obs diesmal schnaggelt!!!

Dir alles gute!

LG sharky

ps: Hast Du mal die Schilddrüse untersuchen lassen? Ich hatte eine UF und Hashimoto (Autoimmunkrankheit) vor der SS, als ich dann mit Tabletten eingestellt war, hatte ich dann auch wieder einen ES und dann hats auch bald geklappt!