Ovu pos. oder neg? Bitte helfen :-(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hibbelhibbel 04.01.11 - 13:17 Uhr

Bilder VK. Ich finds irgendwie komisch. Vielleicht ankündigung Mens?

Vorab vielen Dank!

Hier noch meine ZB.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/934079/556063

Beitrag von sweet-love 04.01.11 - 13:20 Uhr

also ich würd sagen der geht ins Positive :-)

Beitrag von kleenes24 04.01.11 - 13:23 Uhr

hi ,
ich würde sage das es aussieht das du ss wärst , mach mal einen sst dann weißt du mehr
viel glück#klee#klee#klee#klee#ei

Beitrag von shawni2005 04.01.11 - 13:56 Uhr

aber wo seh ich denn da die bilder????

Beitrag von trina86 04.01.11 - 13:20 Uhr

Hallo

Also der von gestern ist stärker wie der von heute
Wie lange sind dne deine zyklen immer??

LG

Beitrag von hibbelhibbel 04.01.11 - 13:22 Uhr

Ich weiss es leider nicht. Da es mein erster zyklus ohne Pille ist.
Mit der Pille waren es natürlich ganz normal 28 Tage....

ich muss dann morgen eben nochmal testen, Bleibt wohl nichts anderes übrig

Beitrag von felia 04.01.11 - 13:24 Uhr

Hallo hibbelhibbel,

da wirst du noch ein bißchen hibbeln müssen oder du wagst dich morgen früh gleich an einen SST ran.
Dein Orakel sieht auf jeden Fall positiv aus, da es von Tag zu Tag stärker wird. Das ist aber wie überall zu lesen noch keine Garantie für eine Schwangerschaft.

Ich könnte nicht mehr warten und würde morgen früh testen, aber sinnvoll wäre doch noch 2 Tage zu warten, damit man das Geld nicht so einfach rausschmeißt. ;-)

Viel #klee!

Beitrag von hibbelhibbel 04.01.11 - 13:27 Uhr

Hmmmmm.... irgendwie bin ich mir aber nicht sicher. Schau mal in meine Diskussion von heute. Habe di temp geändert, daher tippe ich eher auf einen verspäteten ES als SS. Was meinst Du?

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=24&tid=2964600

Beitrag von felia 04.01.11 - 13:46 Uhr

Ok, also mit der Tempisache kenn ich mich nicht so besonders gut aus, aber ich würde da mal auf die Meinung der anderen vertrauen.
Wenn du einen verspäteten ES haben solltest, müsste der Ovu noch stärker werden, denn die Linien sind dann wirklich gleich stark und teilweise sogar die Testlinie stärker als die Kontrolllinie.
Mir ging es letzten Monat so, dass ich am erwarteten Tag meiner Mens erst einen LH-Anstieg hatte und zum gedachten ES nur so ein könnte positiv sein Ergebnis.
Was macht dein Zervix? Glasig? Spinnbar?
Dann könnte deine Vermutung stimmen.

Deine Ovus sehen nicht gerade billig aus, spare dir weitere davon zu benutzen (wenn nicht Zervix für einen ES spricht) und mache in 2 Tagen wenn deine Mens nicht kommt einen SST.
Herzel trotzdem noch mit deinem Schatz. ;-)

Da hibbelt man ja schon fast mit bei dir. :-)

LG

Beitrag von hibbelhibbel 04.01.11 - 14:05 Uhr

Och, ne schöne lange Antwort- vielen lieben Dank dafür!#liebdrueck

Könntest Du mir mal dein ZB schicken? Hat es bei Dir geklappt?

Ich muss noch dazu sagen, das ich heute mit Mittagsurin getestet habe, weil ich ja wissen wollte, ob ich einen ES habe oder nicht.

Also hatte nicht vor zu orakeln, denn dann hätte ich ja mir Mrgenpippi testen müssen.

Dann bin ich mal gespannt. Ich glaube nicht, dass ich SS bin. Hab nur noch ein fizzelchen eierstock auf der linken Seite (entfernung Zyste) und momentan eine weitere auf der rechten Seite. Bin echt gespannt wie es diesen Monat ausgehen wird.

Drück mir bitte die Däumchen.

ganz lieben gruß

Beitrag von felia 04.01.11 - 14:17 Uhr

Na, ich drücke dir ganz doll die Daumen!
ZB führe ich nur noch mit Ovus und Zervix, wenn ich dran denke.
Lohnt sich also nicht wirklich... schaue dir aber mal die ZB-Runden an.
Tempimessen hatte ich mal versucht, aber bin da einfach nicht so diszipliniert, vor allem am WE.
Ich komme besser mit dem Hibbeln klar, wenn ich nur Ovus verwende. ;-)
Bisher hat es bei mir nur 2x fast geklappt - hat sich nicht eingenistet oder aber die Tests haben falsch leicht positiv angezeigt. Es kam dann doch noch die Mens.
Bitte kaufe nie diese OneStep SST, die Ovus sind aber gut.
Kann so eine Zyste denn auch LH produzieren?
Bei meiner 1. Schwangerschaft hatten die Ovus NMT-1 Mittags positiv angezeigt, deswegen hatte ich dann einen billig SST hinter her gemacht und der war dann auch positiv!
Also, Hoffnung erst nach einem negativen SST aufgeben! ;-)
Ganz liebe Grüße!

Beitrag von hibbelhibbel 04.01.11 - 14:32 Uhr

Nochmals vielen Dank!

Ich habe diese zyste auf der re Seite nun schon seit fast einem jahr. Da die anderen Ovu neg. ausgefalln ind, denke ich nicht, dass dieses Blöde Ding LH produzieren kann. Sont hätten alle Ovus (seit 24.12.10) pos. sein müssen.

Fühl dich gedrückt. und ich hoffe, dass es bei dir auch ganz schnell klappt und deine Kleine noch mit geschwisterchen aufwachesen kann.
LG

Beitrag von felia 05.01.11 - 09:32 Uhr

Guten Morgen,

na, hast du heute getestet? SST oder OVU?
Ich drücke dir die Daumen und danke für deine lieben Worte!

LG

Beitrag von luca252007 04.01.11 - 13:28 Uhr

kann beides bedeuten orakel genauigkeit liegt so weit ich weis nur bei 70% deshalb morgen oder besser in 2 tagen nen sst wenn die mens net kommt
viel glück

Beitrag von shawni2005 04.01.11 - 13:48 Uhr

was ist VK ?

Beitrag von felia 04.01.11 - 13:49 Uhr

Visitenkarte - wenn du auf den Namen klickst.