temp. kurve und clomid - vorsicht lang

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von tucherlicherlelo 04.01.11 - 13:23 Uhr

Hallo an alle habe hier gelesen das einige mit clomid schwanger wurden. Bin an Metformin seit 2007 wegen pco und hatte den ersten zyclus 50mg clomid (progresteron bluttest kam zurueck- kein eisprung) und hatte 3 tage meine regel und in december bekam ich 100mg clomid (progresteron wert kam zurueck mit 22 laut doc super eisprung) nun sollte ich am 30.12 meine tage bekomm diese oder so was in der art kam aber schon am 25.12 helles blut fuer paar stunden aber nur nach pipi dann 2 tage nur brauner aussfluss und seit 27. hab ich nur diesen gelb/braeunlichen ausfluss (sorry fuer das bild). hab heut morgen getestet BFN #schmoll.
Koennt Ihr euch mal meine kurve anschauen (laut urbia war kein eisprung aber FA sagt 100% ja) bin so traurig wir versuchen schon seit fast 4 jahren. mein mann ist wegen sein beruf sehr oft in Iraq und bagdad und so weiter dadurch sind die bienchen so wenig.
Danke an alle und viel #klee beim basteln.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/931968/558591