würdet ihr zum Arzt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von na-mi81 04.01.11 - 13:44 Uhr

Hallo,

mh weiß nicht genau ob ich jetzt beunruhigt sein sollte. Hab seit gestern abend das Gefühl dass ich komische Schmerzen habe. Kann ich aber auch gar nicht richtig beschreiben.
Vorhin bin ich aufs Klo und da hatte ich den Eindruck dass da ne ganz ganz leichte hellrosane Schmiere auf dem Klopapier war. Haltet mich nicht für bescheuert, aber ich musste überlegen und das Papier richtig gegen das Licht halten, bin aber der Meinung dass das leicht rosa geschimmert hat.
Seit dem hab ich auch mehr Schmerzen, das kann ich mir natürlich auch einbilden...ach ich weiß nicht, würdet ihr vorsichtshalber zum Arzt?

LG
Nadine #ei9+6

Beitrag von nadja.1304 04.01.11 - 13:46 Uhr

Hi,

also ich würde nicht zum Arzt. Leg dich etwas hin, Schmerzen können auch von den Mutterbändern kommen.

LG Nadja mit Bauchmaus 37+3

Beitrag von connie36 04.01.11 - 13:47 Uhr

hi
ich hatte das zur selben zeit auch, und war beim arzt. und wenn es nur ist, um dich zu beruhigen.
lg conny 35.ssw

Beitrag von murmel22 04.01.11 - 13:48 Uhr

Hallo!
Also ich würde immer dann zum Arzt gehen, wenn ich beunruhigt bin. Denn mal ehrlich, wenn auch alle sagen, es ist ganz normal - so richtig weg sind doch die Sorgen dann nicht, oder?
Also geh hin und dann wird es dir besser gehen. ;-)

Lg und eine wunderschöne Rest-SS wünsche ich dir

murmel

Beitrag von mh1808 04.01.11 - 14:43 Uhr

#pro#pro#pro

Beitrag von physjule 04.01.11 - 13:48 Uhr

hey nadine,

das komische gefühl im bauch mit evtl schmerzen kommt vll einfach vom wachsen der GM, das ziept eben mal...normaaaaaal...

den rosa ausfluss kenn ich, würd mir da keine sorgen machen, solang der nicht komisch riecht und du brennen oder jucken verspürst...


mach dich nicht verrückt, hör nicht zu sehr in dich rein, das macht dich nur wuschig, entspann dich und genieß die ss.

nicht immer alles überinterpretieren :)

Beitrag von na-mi81 04.01.11 - 13:51 Uhr

Ich danke euch!!
ich schau einfach mal ob das schlimmer wird, dann werde ich zum Arzt gehen :-)

Beitrag von physjule 04.01.11 - 13:54 Uhr

das wird ni schlimmer, hab das öfter mal, dass der ausfluss bissl rosa is, das ist nix, echt. mach dich bitte nicht verrückt, das sind ganz normale erscheinungen. man liest viel zu viel im netz, was schiefgehen kann und so. das man sich mal bissl sorgt, is normal, aber nicht verrückt machen lassen...

hatte weihnachten ne schmierblutung und war auch erstmal bissl nervös, aber dann kam nix mehr, umsonst sorgen gemacht.. das komm halt vor, ist alles wahnsinnig gut durchblutet und so...

relax :)

Beitrag von na-mi81 04.01.11 - 14:31 Uhr

Ja das denke ich auch, ist trotzdem schwer ruhig zu bleiben.
Mein Wunschbaby hat 3,5 Jahre gebraucht bis es sich bei mir gemütlich gemacht hat...da ist das nicht immer leicht sich keine Sorgen zu machen.
Aber danke dir, das beruhigt mich schon alles!