Bitte um Hilfe !

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schwino2802 04.01.11 - 13:49 Uhr

Hallo ihr !

Ich habe mal eine Frage , und zwar bin ich jetzt in der 18+2 ssw ( 19 ) und bekomme seid gestern abend immer mal wieder einen leichten Druck auf den Bauch, jetzt habe ich schon Drei kinder, und glaube das es sich anfühlt wie Wehen.
Der Bauch wird leicht Hart und ich habe das Gefühl das es nach unten drückt , solchen schmerz in dem Rücken . Habe Donnerstag wie so FA Termin , was soll ich tun ? Soll ich heute schon hin gehen od sollte ich mal ins KH - ich weiss es nicht bin voll verunsichert.

LG #schwitz

Beitrag von connie36 04.01.11 - 13:50 Uhr

für wehen wäre es zu früh, daher abklären lassen.
lg und alles gute
conny 35.ssw

Beitrag von schwino2802 04.01.11 - 13:55 Uhr

Ja , Wehen wären bestimmt VIEL zu früh, deshalb mach ich mir ja solche Sorgen. Jedenfalls fühlen sich die Schmerzen so an.

Beitrag von connie36 04.01.11 - 14:08 Uhr

deswegen sag ich ja, wehen sollten nicht sein, lass es abklären, die werden versuchen ein ctg zu machen. hast du es mal mit magnesium versucht?

Beitrag von wunschkindnr.2 04.01.11 - 14:06 Uhr

Meld dich bei deinem FA oder geh direkt in die Klinik.

Lass es abklären.

LG Nadja