Erstausstattung beantragen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von luna07.1982 04.01.11 - 13:57 Uhr

Hallo wer weiss wo man die Erstausstattung beantragen kann? Wohnen in Kiel. Habe gehört das man die auch beantragen kann wenn beide Arbeiten kennt sich da jemand aus? Danke schon mal für die antworten:-)

Beitrag von lisa1990 04.01.11 - 13:58 Uhr

ja aber nur wenn ihr ein zu geringes einkommen habt!
beantragen kann man das glaub ich mein arbeitsamt bei der caritas und bei anderen sozialen einrichtungen

Beitrag von lotter74 04.01.11 - 14:00 Uhr

...beantrtagen kannst Du immer alles, ist nur die Frage, ob es Euch zusteht...;-):-p

lotter74

Beitrag von -.jacky.- 04.01.11 - 14:01 Uhr

Du hast doch vorhin schon geschrieben und 5 Antworten bekommen! Musst du hier nun alle paar Stunden die selbe Frage stellen??? #klatsch

Beitrag von sandra7.12.75 04.01.11 - 14:33 Uhr


Doch das ist ganz wichtig das es regelmässig wiederholt wird.

Anscheinend ist keiner mehr in der Lage etwas Geld für sein Wunschkind zu sparen und dann Kinder zu bekommen.#winke

Beitrag von losel 04.01.11 - 15:10 Uhr

So ein dummes geschmarr #klatsch

Beitrag von wartemama 04.01.11 - 14:01 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=2964511

#kratz

Beitrag von daby01 04.01.11 - 14:07 Uhr

#kratz#klatsch

Beitrag von carmen1081 04.01.11 - 14:41 Uhr

Hallo....

mein mann und ich gehen auch beide Arbeiten. Doch eider kenne ich die Geringverdienergrenze nicht. Und habe daher mal einen Termin bei der Diakonie gemacht. Den habe ich diesen freitag. Dort werde ich mal alles ausrechnen lassen, ob uns etwas zu steht. Denn fragen kostet ja nichts. Und ein Versuch ist es wert! Entweder oder. Ich drück dir auf jeden Fall die Daume, dass eine kleine Hilfe rauskommt.

LG Carmen + #ei 14.SSW

Beitrag von libretto79 04.01.11 - 14:53 Uhr

Es gibt die sog. einmalige "Hilfe zum Lebensunterhalt (HLU)".
Die beantragt man, glaube ich bei der Kreisverwaltung oder bei der Stadtverwaltung.
Ich könnte mir vorstellen dass bei der HLU auch die Erstausstattung beantragt werden kann.

Gruß
libretto79

Beitrag von ck84 04.01.11 - 15:14 Uhr

wir wohnen in nrw und waren bei pro familia. die arbeiten mit der mutter kind stiftung zusammen und da war oder ist die einkommensgrenze bei 1600 euro gewesen...