Anfang Februar 1 ICSI

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von sonnenschein10002 04.01.11 - 13:58 Uhr

hallo

gestern hatten wir nach 3 IUI´s und 1 FG unser beratungsgespräch wegen ICSI.
Habe den antrag gleich zu KK gebracht und habe ihn schon unterschrieben wieder mitbekommen juhu:-p
heute in 1 woche muß ich nochmal zur Kiwu und bekomme die medikamente den plan und wie es gemacht wird das spritzen und dann wenn ende januar die mens kommt gehts los freue mich total darauf und bin sehr aufgeregt.

wer freut sich mit mir

lg julia

Beitrag von ferki 04.01.11 - 14:48 Uhr

Hi ich freue mich mit dir #ole . Bei uns geht es auch langsam los.#zitter
LG Ferki

Beitrag von feroza 04.01.11 - 16:18 Uhr

soooo schnell geht das mit dem Antrag???

Hattest Du vorab schon mit Deiner KK gesprochen,
oder hat die das so "blind" abgestempelt?

Wegen unseres Alters und Unverheiratet können wir noch keinen Antrag stellen, aber WENN wir soweit sind, wollt ich eh mal wissen, wie lange so ein Antrag dauert, bis er genehmigt wird...

(wir haben dann nur 6 Monate Zeit...)


#winke

und viel Glück!!!

Beitrag von schogun 04.01.11 - 18:45 Uhr

Wenn alle geforderten Auflagen stimmen, geht es sehr schnell. Bei uns hat es drei Tage gedauert.