Was meint ihr , wann war der Es?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kueckchen 04.01.11 - 14:04 Uhr

Huhu ihr

Benutze seit diesem Monat Ovulationstest! (ist unser Testmonat , wollen eigentlich offiziell erst diesen Monat hibbeln , hatten aber nun schon mehrere male gesagt "naja")


Hatte am 28 Einen Positiven Test (gleichstark)
am 29 war der test Fett Positiv (also viel dunkler als die Kontrolllinie)
30 war wieder Negativ

Ich dachte selber der ES wäre wenn der test dunkler ist , habe aber nun gelesen dass er wohl erst ist wenn der Ovu wieder Negativ ist?

Nun zum Grund meiner Frage :

Wir hatten am 28. Abends Geschlechtsverkehr und ich hatte den Ganzen Abend (vor wöhrend nach dem sex...) sicher 4 STD unterleibsschmerzen , ich bin also selber davon ausgegangen dass mein ES war

Was sagt ihr denn?

Ich Führe ein ZB , allerdings ohne Kurve , aber hier trotzdem mal :

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/627063/556402


LIebe Grüße
und Danke für eventuelle Antworten


Beitrag von lilja27 04.01.11 - 14:10 Uhr

Denke er wird dann am 29. gewesen sein, oder am 28. spät abends etc....
Auf jedne fall reicht das Bienschen aus auch wenn der ES einen tag später gewesen ist.

lg

Beitrag von lavendula80 04.01.11 - 14:11 Uhr

würde sagen am 16. Zt
lg

Beitrag von kueckchen 04.01.11 - 14:15 Uhr

Danke euch zweien!