Mutmachposting!

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von andrea761 04.01.11 - 14:26 Uhr

Hallo
Lia (14Mon.) hat noch nie länger, als 3Std.(es waren max.5nächte mit 3std am Stück) am Stück durchgeschlafen und kam in der Regel fast stündlich um gestillt zu werden-und dies ganze lange 14Monate #gaehn. Trotz Familienbett ging ich zeitweise echt am Stock und musste mich manchmal auch zum Mittagsschlaf hinlegen.
Tja und jetzt? Seit Silvester kommt sie anstatt 10mal in der Nacht, nur noch 3mal #huepf Ich bin so ausgeschlafen und erholt, wie schon lange nicht mehr und freue mich total, dass sie jetzt so gut schlafen kann und das ganz ohne irgendein Schlafprogramm oder schreien lassen!
Ich muss mich zwar selbst noch daran gewöhnen, weil ich trotzdem öfters wach werde und prüfe, ob das Kind noch lebt, weil es mich nicht stündl.wach macht, aber es ist einfach total schön! Bin gespannt, wie lange es dauert, bis sie komplett durchschläft-aber so bin ich auch schon total zufrieden #verliebt
Also liebe Mamis schlafloser Kinder, haltet durch es wird irgendwann auch besser, ohne Schlafprogramme und sonstiges!
lg

Beitrag von blacky-82 04.01.11 - 14:27 Uhr

Danke#liebdrueck

Beitrag von andrea761 04.01.11 - 14:37 Uhr

habe gerade deinen thread gelesen und kann dir nur sagen: mach weiter so und halte durch-es wird besser! Und dein kind wird es dir danken, wenn du weiter durchhälst und kein schlafprogramm durchführst! du schaffst das #liebdrueck
lg
hab kind im arm, deshalb alles klein