Mein ZB ist voll doof.

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von s1a1b1i1n1e 04.01.11 - 14:51 Uhr

Hatten jetzt erstmal 1 1/2 Monaten Pause gemacht.

Naja und diesen Monat hatte ich wieder angefangen Tempi zu messen. Aber die Temperatur hat hinten und vorne nicht hin.
Ich meine ich hab im moment sehr viel Stress und bin auch sehr angespannt.
Aber kann das eine Temperatur so beeinflussen?

Jetzt bin ich mir auch nicht sicher ob ich letztes Wochenende etwa meinen ES hatte? Wie weit kann sich denn ein Eisprung verschieben?

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/594682/557154

Brauch einfach ein paar nette Worte.#schmoll

LG Sabine

Beitrag von lucas2009 04.01.11 - 15:13 Uhr

iIch würde dich gern aufbauen, aber das ist so einiges durcheinander bei dir. Sehe auch keinen ES, sorry. Machst du was anders als vorher?

Beitrag von s1a1b1i1n1e 04.01.11 - 15:36 Uhr

Nein.

So ein schlechtes Blatt hatte ich noch nie.

Hab aber mit einem neuen Thermometer angefangen. (von medisan)

Aber ich hab ganz fürchterlichen Stress im moment.

Beitrag von shorty23 04.01.11 - 15:44 Uhr

Mh, sehr seltsam. Und du misst immer zur gleichen Zeit, gleich nach dem Aufwachen, mindestens 3 Minuten? Wo misst du denn? Und bisher hattest du ruhige ZB??

Also ich würde an deiner Stelle einfach so verfahren: weiter Bienchen setzen, alle 2-3 Tage, wenn möglich, dann verpasst ihr nichts, falls der ES noch kommen sollte. Mach dir nicht allzu viele Gedanken deswegen!! Nur weil das Blatt zackig ist, kannst du trotzdem schwanger sein, auch wenn es so aussieht als ob du keinen ES gehabt hättest!!

LG

Beitrag von maybelle 04.01.11 - 16:01 Uhr

Meins sieht genauso doof aus, obwohl ich mir sicher bin, dass ich einen Eisprung am 31. oder 1. hatte. Nun geht die Tempi aber nicht hoch, bzw. nicht über die komischen, anfangs gemessenen hohen Werte von 36,7.
Ich habe aber auch sehr viel Stress und komme kaum mal auf 6 Stunden Schlaf.Meist nur 5, aber das ist ausreichend für mich.
Ich denke schon, dass es damit zusammenhängt, werde aber nächsten Zyklus mal ein anderes Thermometer nehmen, so ein altes aus Glas.

LG Yvonne

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/474566/557770