Feindiagnostik in 3 D oder normaler US??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ina86w 04.01.11 - 14:52 Uhr

Hallo Mädels,
ich bekomm morgen die FD. Kann mir jemand sagen wie es gemacht wird in 3 D oder normaler US`??

LG
Ina

Beitrag von meandco 04.01.11 - 14:54 Uhr

"normal".

dabei werden bestimmte "ebenen" im körper geschnitten - ähnlich wie bei ctg ... an den stellen kann man den zustand der organe am besten beurteilen.

wenn dein arzt auch 3d am gerät hat, kannst du anschließend ein 3d-bild haben falls dein kind richtig liegt - war bei mir heute nicht so. hatte die hände ins gesicht gepresst ;-)

lg
me

Beitrag von ina86w 04.01.11 - 14:56 Uhr

Hey danke dir, sag mal das VK bild ist das 3 D haste das vorher bekommen?
das sieht ja niedlich aus

LG
Ina

Beitrag von meandco 04.01.11 - 17:36 Uhr

hoppla, war kurz nicht online ...

ja, ist 3d vom anfang der ss. ist aber von der großen noch - 11. ssw #freu ich find es einfach noch immer niedlich #verliebt

lg
me

Beitrag von leenchen82 04.01.11 - 15:06 Uhr

Bei mir beides. Organe und Gliedmaßen normaler US. Bei dem Gesicht um Abnormalitäten auszuschliessen 3D US. Wirst du ja sehen wie es bei dir abläuft. ;-)