Julis wie fühlt ihr euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von greeneyes 04.01.11 - 15:01 Uhr

Huhu


wie geht es euch?
ich bin heute bei 15ssw angelangt und mir geht es ganz gut! Bänder ziehen nicht m ehr so doll, sondern nur noch ab und zu. Übelkeit ist auch so gut wie weg.
Manchmal mache ich mir Gedanken, ob alles ok ist, weil man den wurm ja noch nicht spürt.
Geht es euch auch so?

Lg

Beitrag von die_schwangere 04.01.11 - 15:03 Uhr

ich mache mir auch total die gedanken ob mit dem krümmel alles ok ist
das geht uns wohl allen so
ich bin so froh wenn endlich die ersten bewegungen zu spüren sind

macht mich richtig irre

lg carina 12. woche

Beitrag von greeneyes 04.01.11 - 15:06 Uhr

Ja bin auch froh wenn es sich von innen rührt das beruhigt total!
Manchmal spüre ich -je nachdem wie ich sitze- ein zartes Blubbern im Bauch.

lg

Beitrag von agrokate 04.01.11 - 15:11 Uhr

Hallo Du,

ich bin in der 14 SSW und meine Übelkeit hat sich auch sehr reduziert:-p-
hatte mich fast schon daran gewöhnt 24 Stunden lang mit Übelkeit zu kämpfen.
Da es meine 2.SS ist und ich mit Kleinkind und Arbeit gehen, genügend um die Ohren habe, läuft diese SS leider fast nebenher und ich mache mir nicht mehr soviel Gedanken, wie bei der ersten;-)!

Am Montag habe ich meinen nächsten Frauenarzttermin und hoffe natürlich, daß alles in Ordnung ist.


Alles Liebe, agrokate, die manchmal sogar vergißt, daß sie schwanger ist-schäm!

Beitrag von jennyspice 04.01.11 - 15:38 Uhr

Hallo,

bin auch ein Juli, aber leider erst ab übermorgen in der 12. SSW. Auf meinen nächsten FA Termin muss noch bis nächsten Freitag warten :-(

Dafür ist meine Übelkeit noch voll da. Von daher weiß ich wenigstens, dass das da was ist ;-) Allerdings fühle ich mich auch nciht schwanger, sondern eher etwas krank und bin auch so wahnsinnig froh, wenn der Wurm zu spüren ist.

Die ersten Wochen sind schon echt heavy #augen

Wann hat die Übelkeit bei Dir nachgelassen?

LG Jenny

Beitrag von greeneyes 04.01.11 - 16:09 Uhr

Mir war noch bis zur 13/14 ssw übel. Meist morgens nach dem Aufstehen oder nach dem essen.

Die ersten 12ssw sind echt lang, aber du hast es bald geschafft!

lg

Beitrag von arelien 04.01.11 - 15:46 Uhr

Huhu ,

Mir gehts nicht so toll...Hab ne Grippe und wahrscheinlich Probleme mit der Niere..Muss gleich wieder zum FA. Hoffe das sie nochmal aufs Baby schaut. Letzte Woche hatte ich zwar Termin zum 1. Screenig aber die Praxis war so voll nach Weihnachten das es irgendwie unterging. Geschaut ja aber nur 10sek vielleicht. hmm.. Hoffe es wird bald was besser.. Aber die 13 SSW ist zum Glück endlich erreicht.. juuhuu

Beitrag von germany 04.01.11 - 15:53 Uhr

Huhu,

ich hatte nur am Anfang der ss über den Tag verteilt mit Übelkeit zu kämpfen. Seit ein paar Tagen ist bei mir auch das Bänder ziehen beinahe komplett verschwunden (endlich) und meine Brust tut nicht emhr sooo höllisch weh, also ich kann meine Arme wieder heben. Liegen ist immer noch eine tortur und aufstehen sowieso, weile meine Brust dann so richtig weh tut.


Aber ok. Ansonsten geht es mir ganz gut, außer das ich Probleme mit dem Toilettengang habe...


lG germany 12.ssw

Beitrag von corinna.2010.w 04.01.11 - 16:08 Uhr

hey

bin 14 ssw.
mir gehts gut außer paar wehwehchen.angst habe ich gar nicht.
wird schon alles gut sein:)

meiner is inzwischen 8cm groß un kann sich aufm kopf stellen.
un merken tut man es erst eh später... wenn sie sich bewegen:)

also alles gut.
:D
seh das alles entspannend:)


lg
corinna
14ssw

Beitrag von moni2904 04.01.11 - 16:28 Uhr

Ich fühle mich herrlich...endlich sind die "kritischen" 3 Monate rum und man kann etwas durchatmen. Zumindest mache ich immer überall die Erfahrung, wenn man sagt, 4 Monat heißt es immer....ahja, das schlimmste ist geschafft. Vorher hieß es imme nur, na dann drücken wir die Daumen, dass alles gut geht.

Mir ging es allerdings die ganze Zeit suuuper, Gott sei Dank!

Jetzt mache ich wieder etwas mehr Sport und freue mich riesig auf meinen Arzttermin morgen früh :-)

Liebe Grüße,

Moni + Krümel #ei 13.SSW

Beitrag von blume88 04.01.11 - 17:05 Uhr

Hallo...
mir geht das so lala hab immernoch mit übelkeit zu kämpfen und häng fast jeden tag über der kloschüssel....nich sehr schön aber naja was solls....

Gedanken mache ich mir schon immer ob alles gut is aber die 3 monate hab ich ja schonmal geschafft:-D

ich soll erst in 2 wochen wieder zum arzt....und ich freu mich schon#huepf#huepf

liebe grüße blume88 mit leonie joline an der hand + #ei 15ssw

Beitrag von maja2011 04.01.11 - 22:04 Uhr

Huhu ihr lieben!

Bin in der 14. SSW.

Habe leider noch immer mit Übelkeit zu kämpfen... aber zum Glück nur noch morgens. Hoffentlich wird das mit der Zeit noch besser ;-)

Die letzen Tage hab ich tierische Kopf- und Rückenschmerzen bekommen, die hatte ich zwar schon vorher oft, aber nun kann ich ja kaum was dagegen tun. War heute schon bei der Massage - aber wer kann sich das auf dauer schon leisten?! Naja egal, für ein paar Mal muss es dann halt sein.


Ansonsten ist aber wohl alles in Ordnung, denke ich mal. Spüre noch nichts. Dienstag ist wieder FA Termin, dann weiß ich wieder mehr. Freu mich natürlich schon drauf!


Wünsch euch noch ne schöne Zeit ohne viele Beschwerden!

Liebe Grüße#winke
maja