Kind schlaft nur an der Brust ein.

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von nala2009 04.01.11 - 15:38 Uhr

Hallo.

Mein Sohn (fast 6 Monate alt) schläft immer nur bei mir an der Brust ein. Wenn ich ihn dann in sein Bett legen will, wird er in letzter Zeit auch sofort wieder wach und fängt an zu schreien, weil er nicht mehr auf dem Arm ist und nicht mehr an der Brust nuckeln kann.

Wie schaffe ich es, dass mein Sohn alleine in seinem Bett einschläft, und nicht immer nur auf dem Arm??

Beitrag von blacky-82 04.01.11 - 15:45 Uhr

Schau ein weinig unten auf meinen Beitrag ;-) bin auf Antworten gespannt....

Beitrag von marysa1705 04.01.11 - 16:29 Uhr

Hallo,

vielleicht probierst Du es erstmal damit, dass Du Deinen Sohn zum Stillen ins Bett legst. So liegt er schon mal im Bett und wenn er dann beim Stillen einschläft, kannst Du ihn einfach so liegen lassen.

So schläft unser Sohn (15 Monate) auch meistens ein.

LG Sabrina