Kann mir jemand was zum ZS sagen? ZB...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von flora74 04.01.11 - 15:51 Uhr

Hallo, ich nochmal :-)

Hab noch mal eine Frage an die ZS-Spezialistinnen unter uns :-)
Kann sich jemand mal mein ZB anschauen und mir evtl. was zum ZS sagen? So langsam habe ich den Verdacht, dass ich vielleicht gar keinen ES hatte???

Ich kontrolliere erst seit einigen Tagen meinen ZS. Bis vor kurzem hatte ich diesen typisch wässrigen und nun ist er eher cremig, so wie im Zyklusblatt angegeben.

Ach ja... Tempi könnt ihr natürlich außer acht lassen... ;-)

Danke und LG. Giusi

Beitrag von flora74 04.01.11 - 15:52 Uhr

ach ja... hier mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/548974/556561

Beitrag von schmusi83 04.01.11 - 15:55 Uhr

was willst du denn wissen?

dein nmt war doch schon, kannst doch testen?

Beitrag von flora74 04.01.11 - 15:56 Uhr

die Tests waren alle negativ... und meine Mens kommt einfach nicht... Ich bin eben verwirrt, weil dieser ZS ja auf einen ES deutet, oder nicht?

Beitrag von jennifer.cloney 04.01.11 - 15:53 Uhr

Schau mal....
http://kiwu.winnirixi.de/zervixschleim.shtml

Beitrag von flora74 04.01.11 - 15:55 Uhr

Hallo...

danke, aber ist das nicht seltsam? Dann müßte ich ja jetzt kurz vor dem ES stehen??? oder Mittendrin?? Ich hab ja heute auch nochmal negativ getestet...

oder heißt das, dass die Mens im Anmarsch ist? so wirklich schlau werde ich nicht aus der Sache #gruebel

Sorry.

Beitrag von jennifer.cloney 04.01.11 - 16:09 Uhr

Also, jede Frau tickt anders... Das ist uns klar.;-)
Wobei ich der Meinung bin, dass wenn Frau ZS beobachtet, dann wiederholen sich die Zyklen...

ZS gibt keinen Hinweis auf eine Schwangerschaft...
Wobei ich immer dann stutzig werden würde, wenn etwas einfach anders laufen würde als sonst. Zum Beispiel, wenn nach dem NMT der ZS aussieht wie vorm ES!!! ;-) Verstehst Du, was ich meine?#gruebel

LG

Beitrag von flora74 04.01.11 - 16:14 Uhr

hm... also, irgendwie stehe ich gerade ein wenig auf dem Schlauch, sorry *lach* Also, was meinst du genau damit? ;-) ich kenne mich mit dem ZS so gar nicht aus.

Und ich bin nicht schwanger, sonst hätte doch mal ein Test was anderes gesagt. Und darauf will ich auch gar nicht hinaus mit dem ZS, sondern eher dass meine Mens kommen könnte...

Und klar, tickt jede Frau anders... aber vor ein paar Tagen war ich trocken, dann hatte ich eher das Gefühl ich laufe aus, kam aber nix, immer noch trocken und dann kam dieser wässrige ZS und ab da habe ich angefangen den ZS auch in meinem ZB einzutragen, in der Hoffnung, dass dieser etwas mehr über meinen Zyklus aussagen kann als die falschgemessene Tempi :-)

Beitrag von jennifer.cloney 04.01.11 - 16:20 Uhr

Wir müssen mal telefonieren mit dem Geschreibe läuft das bei uns beiden nicht.#rofl

Also ich versuche es anders:
Bei meinem ES habe ich immer spinnbaren ZS und vor der Mens bin ich eher trocken und wenn ZS dann wieder spinnbar.
Das ist eigentlich immer so bei mir!!!
Wann würde ich aufmerksam werden? Dann wenn es anders wäre! Egal wie anders!!!

Da Du noch keine drei Zyklen (um einfach einen Zeitraum zu nennen) Deinen ZS beobachtest weißt Du doch noch gar nicht, ob Dein jetziger ZS für oder gegen die Mens steht!?

Verstehst Du mich jetzt;-)

Beitrag von jennifer.cloney 04.01.11 - 16:27 Uhr

Ich bin heute übrigens ZT 43. Habe auch schon vier SST verballert (ZT28, 30, 32 und 34)... Alle erst negativ und nach 10Minuten waren auf jedem Vedunstungslinien zu sehen.#augen Nur der Clearblue digi am ZT 30 hat sich nicht verändert (habe aber auch nicht MacGywer gespielt und ihn auseinandergebaut!).

Ich bin Donnerstag auch beim Arzt, aber etwas eher als Du!!!

Außerdem habe ich mir vorhin noch auf die Schnelle erneut einen Frühtest aus dem Dromarkt gekauft. Werde also morgen NOCH EINMAL testen.

Also... ich fühle mit Dir!;-)
Ah, da fällt mir ein, ich habe kaum ZS und wenn, dann ist er eher klumpig!:-)

Beitrag von fanny32 04.01.11 - 15:56 Uhr

Wieso misst du abend Tempi? Du musst morgens vor dem Aufstehen messen.

Lg Fanny

Beitrag von flora74 04.01.11 - 15:58 Uhr

Ja, das habe ich verpeilt. Hab dann aber weiter abends gemessen um eine Konstante zu haben. Seit 3 Tagen messe ich auch ganz brav morgens vor dem Aufstehen, aber ich kann noch kein neues ZB anfangen, so ohne Mens...

Beitrag von fanny32 04.01.11 - 16:04 Uhr

Na, vielleicht brauchste ja gar kein neues ZB!
Ich drück dir die Daumen!

Lg Fanny, die heute positiv getestet hat!#huepf

Beitrag von flora74 04.01.11 - 16:07 Uhr

huiiiiiiiiiiiiiiii... GLÜCKWUNSCH!!! #huepf
Dann wünsche ich dir eine superschöne Kugelzeit #liebdrueck


Wie weit bist du denn? Also NMT + ????? :-)

Beitrag von goyess 04.01.11 - 15:58 Uhr

schon getestet ob du ss bist??? Sieht doch ganz gut bei dir aus :-)

Beitrag von flora74 04.01.11 - 16:04 Uhr

jaaaaaaaaaaaaaaaaaaa.... schon 3 Mal.

Einmal bei NMT - 1 mit CB 25er
dann bei NMT + 3 auch mit CB 25er (aber falsch angewandt)
und heute morgen bei NMT + 5 mit einem PreSense 25er

alle negativ #schmoll

Ich würde nur zu gerne wissen, WO ich in diesem Zyklus gerade befinde. Ich dachte jemand kann was anhand des ZS etwas dazu sagen...