Halbzeit... Mai- Mami`s

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sundance23 04.01.11 - 16:22 Uhr

Liebe Mitschwangeren,
habe gerade festgestellt, das ich genau heute Halbzeit habe:)
Habe keinerlei "Nebenwirkungen/Komplikationen".
Zwischendurch mal Fressattacken (Big Mäc, Schokoladeneins etc.)#mampf
Bisher habe ich 4kg zugenommen. Was macht euer Gewicht?
Aber auf #sex könnte ich ruhig verzichten, das war mir schon die ganze SS nicht nach, wie geht ihr damit um?
Am Freitag habe ich das 2.große Screening, was wird dort alles gemacht?
MAI WIR KOMMEN#huepf

LG Sundance 23 mit Wurm (20+0)

Beitrag von chris1179 04.01.11 - 16:25 Uhr

Hallo,

ich hatte letzte Woche Halbzeit (ET ist der 18.05.2011).

Mir geht es soweit auch ganz gut. Meine anfängliche Gebärmutteranomalie, die mit Blutungen verbunden war, hat sich verwachsen, somit steht einer natürlichen Geburt nichts mehr im Wege.

Mein Kleines spüre ich seit 17+6 und seit gestern kann nun auch mein Mann die Bewegungen von außen wahrnehmen.

Zugenommen hab ich leider schon 10 kg...bin nicht besonders froh darüber, aber naja. Ich hatte in den ersten Wochen extrem viel Hunger, so langsam lässt der nach.

Auf Sex hab ich genauso viel Lust wie auch vor der SS, aber ich hab da leider einen Mann daheim, dem das nicht ganz so wichtig ist.

Ich war genau bei 20+0 beim US....ein Outing gab es nicht, aber es war schön, das Kleine mal wieder zu sehen. Es hat geschlafen und sah sooo friedlich aus #verliebt

In ca. 4 Wochen mache ich dann den Zuckerbelastungstest und bald beginnt dann auch der GVK.

Lg Christina + Krümelchen (20+6)

Beitrag von ccfreak 04.01.11 - 16:33 Uhr

#winkeHuhu

also mein ET ist der 24.5.2011.

Soweit geht es mir auch super, habe auch keine beschwerden oder sonst irgendwas :-)

Also bis jetzt ganz unbeschwert;-)

In sachen sex ... hmm ich kann gut und gerne die ganze ss darauf verzichten :-) Seit beginn der ss hab ich eigentlich absolut null lust, mein freund tut mir irgendwie leid da er es doch relativ oft mit allem möglichem versucht #schmoll

Den nächsten termin habe ich am 13.1. dann bin ich anfang der 22 woche und hoffe villeicht doch auf ein kleines outing :-D

GlG ccfreak + #ei 20+1

Beitrag von hibbel-elena 04.01.11 - 16:34 Uhr

Halli hallo, ich hab in drei Tagen Halbzeit.
Und nächste Woche dann wieder US - freue mich schon.

Zugenommen habe ich 4 bis 5 kg - ich vermute, die Waage zeigt nicht immer richtig an.
Mir gehts körperlich soweit recht gut, nur hin und wieder überkommt mich nochmal für einige Minuten Übelkeit. Geht aber schnell wieder weg.
Tja, und das Seelische halt - soweit wäre alles schön. Aber es ist erst perfekt wenn man Mann endlich einen Job kriegt.

Das Krümelchen ist auch sehr aktiv, ich finde es soooo schön, das Kleine turnen zu spüren. Es scheint ein rechtes Morgenmenschchen zu sein, denn so zwischen 4 und 7 Uhr früh gibt es immer Vollgas. Aber auch im Moment klopft's mir an die Bauchdecke :-)

Wünsche euch alles Gute für die restlichen 4-5 Monate.


Beitrag von chris1179 04.01.11 - 16:38 Uhr

Ja, meins hat auch schon seine festen Zeiten....

Meistens so gegen 17 Uhr bis 21 Uhr immer mal wieder und dann in der Nacht noch mal so gegen 4/5 Uhr morgens....

Und seit gestern sind die Tritte auch wesentlich stärker....ich erschrecke mich manchmal sogar richtig.

Beitrag von lunes 04.01.11 - 16:29 Uhr

...ja die zeit vergeht. hatte weihnachten halbzeit...und das ist auch schon wieder 2 wochen her....man o man

hatte donnerstag vor weih. meint 2. sceening.

es wurde geschaut ob alle organe da sind. die 4 herzkammern und das gehirn richtig angelegt ist. dann wurden verschiedene messungen durchgefuehrt.
laenge des beines, glaub oberschenkel, bauchumpfang und durchmesser vom kopf....16cm schon....somit wurde die groesse und gewicht des kindes ermittelt.
groesse habe ich vergessen aber es wiegt 390gr. was der 20+3 entspricht...ganz in der zeit...

dann wurde auf wunsch noch das geschlecht angeschaut...eine prinzessin. wobei sie es sich erst nicht zeigen lassen wollte...sehr aktiv mine kleine madam....

so jetzt fangen wir fast an rueckwertz zu zaehlen was???

lg annika 22sw

Beitrag von astrida 04.01.11 - 16:36 Uhr

Huhu ;)

Ich bin eine frühe Maimama, ET ist 02.05.11. Hatte daher schon vor 3 Wochen Halbzeit.
Zugenommen habe ich 5,5kg, was ok ist.
Haben beim letzten Termin bei 20+4 ein Outing bekommen, wir ein kleiner Junge.
Spüren tue ich ihn schon seit 19+x wird jeden Tag fester und leider auch schmerzhaftet.

Was tut man nicht alles für den Nachwuchs ;)

lg Astrida mit #schrei Fynn-Alexander 23+1

Beitrag von .-.-.- 04.01.11 - 17:36 Uhr

Hallo,

ich hab Übermorgen Halbzeit, war heute zur VU und hab wieder kein Outing bekommen :)

Gewichtstechnisch stehe ich bei -2,5 Kilo, immerhin bleibt das Essen seit einer Woche wieder drin und es schmeckt auch wieder besser.

Liebe Grüße!

Beitrag von nana040279 04.01.11 - 17:37 Uhr

Hallo,

ich hatte am 01.01.11 Halbzeit und Et Hb ich am 28.05. mir geht es soweit gut und beim letzten arzt besuch vor 3 wochen hatte ich 1,5 kg zugenommen, ich hoffe es bleibt so. unser outing hatte ich auch schon, es wird ein junge, obwohl ich so ein gefühl hatte und zum teil noch habe das es ein mädchen wird, aber egal, es geht ihm gut und er turnt wie wild.
habt ihr schon namen für eure zwerge?

liebe grüße an alle#winke