Zyste

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von heartforbabys84 04.01.11 - 16:26 Uhr

Hab eine Zyste und bekomme meine Tage nicht kann das an der Zyste liegen oder was ist der Grund ??Hab morgen nen FA termin aber möchte schonmal von euch hier wissen was ihr darüber denken tut.

#danke im vorraus

Beitrag von stoepsel13 04.01.11 - 16:53 Uhr

Hey, ich habe auch eine Zyste, weil er Folli nicht gesprungen ist. Nun hatte ich meine Abbruchblutungen wohl so, dass sie sich nach innen abgebaut haben.
Ist nicht schlimm und kommt wohl auch nur selten vor.

Leider hat die Zyste alle Schwangerschaftsanzeichen vorgetäuscht, so dass ich echt dachte, diesen Monat hat es geklappt. Aber hat es def. nicht, hcg unter 1.
Naja, die Zyste kann die Mens ganz unterdrücken, verschieben, verändern...

Wo hast du sie denn genau? Am Eierstock???

LG

Beitrag von heartforbabys84 04.01.11 - 16:59 Uhr

Okay ja hab sie am Eierstock

Beitrag von sprung75 04.01.11 - 17:20 Uhr

......huhuuu

wie macht sie das bemerkbar, dass sie sich nach innen abbaut?


Beitrag von heartforbabys84 04.01.11 - 17:23 Uhr

gute frage bin ich auch am #gruebeln

Beitrag von stoepsel13 04.01.11 - 22:52 Uhr

Bei mir gar nicht...
Ich hatte jetzt einfach keine Mens, die GMS ist deutlich zurück gegangen und es war noch etwas Flüssigkeit zu sehen. Von daher sagter mein Doc, dass sie auch nach innen über den EL abgebaut werden kann und vom Körper absorbiert wird.

Wie gesagt, ist selten, aber das gibt es...

Beitrag von heartforbabys84 05.01.11 - 00:40 Uhr

ok gut zu wissen danke für den hinweis lg