Wie Baby 11 Wochen beschäftigen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ines7986 04.01.11 - 16:38 Uhr

Hallo ihr Lieben,
,
meine Kleine ist praktisch den ganzen Tag wach und will dann natürlich auch beschäftigt werden. Selbst spielen geht ja noch nicht wirklich. Ich lese ihr vor, zeige ihr Bilderbücher, sie kommt auch unter ihren Spielbogen oder ich trage sie durch die Wohnung. So langsam gehen mir echt die Ideen aus, zumal man ja auch zur Zeit bei uns nicht mit dem Kiwa rauskann, und in der Trage ist es mir zu gefährlich dass ich ausrutsche.

Habt ihr noch Tipps?

Vielen Dank und liebe Grüße Ines

Beitrag von jever2309 04.01.11 - 17:42 Uhr

Hallo,

da geht es Dir wie mir:-)

wegen dem Wetter kommen wir auch kaum vor die Tür, da man mit dem KiWa in dem Schnee-Schlamm-Gematsche steckenbleibt.

Du machst doch schon sehr viel, klingt doch super.
Mehr würde ich in dem Alter auch noch garnicht machen, mit 11 Wochen finden sie alles interessant....;-)

Meinem Kleinen gefällt es z.B. richtig gut nackig zu strampeln in nem schön warmen Raum, das soll sogar das Körpergefühl fördern.
Da reicht es schon einfach danebenzusitzen, dem Baby beim Strampeln zuschauen, mit ihm zusammen brabbeln....und vielleicht dann noch eine schöne Babymassage, wenn der Kleine mag:-D

vielleicht wär das ja noch was:-)
Liebe Grüße#winke

Beitrag von ines7986 05.01.11 - 19:42 Uhr

Vielen Dank für deine Antwort!