An Administratoren: Forumsberichte unter anonymname google

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von sabinchenmami2 04.01.11 - 16:45 Uhr

Hallo,
hin und wieder hatte ich mal anonym gepost. Jetzt meine Frage
1, unter mein Nickname würde ich unter google meine Nachrichten finden?
2. geht das auch wenn ich im Urbia Forum unter anonym (anonymnickename) schreibe?
3. wenn die Links nicht gespeicht sind, können dann andere Pc-Nutzer (wir haben 1
Gerät das von 2 weiteren Personen genutzt wird) meine Berichte lesen?

Beitrag von seelenspiegel 04.01.11 - 16:52 Uhr

Alles was als realer Text gespeichert ist, kann über eine Suchmaschine mit genügend Geduld auch gefunden werden, sofern ein paar Tage ins Land gegangen sind.

zu 1: Nur wenn Du den Beitrag mit Deinem richtigen Namen veröffentlich hast.

zu 2: Nein.....Du würdest evtl den Beitrag selbst finden wenn die Suchkriterien, Überschrift, Textzeilen etc. passend gewählt sind, aber nicht wissen wer den Beitrag veröffentlich hat.

zu 3: Meinst Du den Internetverlauf mit den besuchten Seiten, oder wie ist das zu verstehen?