Unser kleines großes Wunder

Archiv des urbia-Forums Geburtsberichte.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburtsberichte

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Egal ob spontan, mit Einleitung oder Kaiserschnitt, im Wasser oder in der Hocke - hier sind alle Geburtsberichte willkommen!

Beitrag von sunny393 04.01.11 - 16:47 Uhr

Hallöchen!
Unsere Martha Charlotte ist am 29.12.2010 um 13:04Uhr geboren.

Hier der Bericht!
# 27.12.2010 7:00 Uhr wir fahren ins Krankenhaus, heute soll ich geboren werde. Als wir alle Untersuchungen hinter uns haben, teilt man uns mit das der Kreissaal voll ist und erst morgen soll es nun losgehen. Also bleibe ich weiter auf meinen gepackten Sachen sitzen bis morgen.

# 28.12.2010 Ich und Mami werden geweckt mit den Worten: also heut früh wird es noch nix sagt die Schwester . Wir gehen zum Ctg und die Hebamme sagt: also es wird erst morgen früh. Grr Mami weiß garni was se denken soll. Dieses ständige Hin und Her. Dann trifft Sie auf die Ärztin und diese sagt: sieht ganz gut aus heute und schaffen wir schon heut noch. Nun warte und warte und warte ich mit Mami das mein Umzug los geht. Aber nix, Mami ist total kaputt mit die Nerven. Hmm so schlafen wir noch eine Nacht ich in meiner Wohnung Mami in ihren unbequemen Krankenhausbett.

# 29.12.2010 die Ärzte kommen zur Visite und sagen zu Mami es wird, dann losgehen, genaue Angaben gibt es wieder nicht und Mami denkt okay ist noch ewig hin. Sie isst erst mal Frühstück. Auf einmal kam die gaaaaaanz liebe Ärztin rein und sagt essen sie noch auf und dann können sie in den Kreissaal gehen. Hui doch sooo schnell? Mami isst noch ganz genüsslich auf und 08:30Uhr macht sie sich dann auf den Weg. Da angekommen werden sämtliche Untersuchungen gemacht. 10:00Uhr kommt Papi dazu. 11:00Uhr der Startschuss für den Wehentropf. Mami geht es gut, die Schmerzen sind okay und ich gebe mir alle Mühe und mich kann nix mehr halten, will da endlich raus. 11:45Uhr die Fruchtblase wird geöffnet. Von einer Sekunde zur anderen werden die Wehen wesentlich stärker. Aber Mami macht das gaaaaaanz toll. Zwischen den Wehen ist sie sooo gut drauf, das sie alle zum lachen bringt und Scherze macht. Die Ärztin sagt sie würde erst mal mit Ihrem Mittagessen warten. 12:58 Uhr Papi sagt zur Hebamme und Ärztin also bis um 13:00Uh wollen wir das geschafft haben. Mami denkt ist der blöde? Das dauert doch noch ewig. Aber ich habe mich mit Papi verbündet und gebe mein allerbestes. Mami sagt zur Ärztin, ich glaub es will raus ich kann es nicht mehr halten. Und die Hebamme sagt also, wenn Ihnen danach ist dann drücken sie einfach. Okay Mami drückt und drückt und Schwupps mein Kopf sieht schon das Licht und noch mal drücken und flutsch bin ich draussen. 13:04Uhr ICH HABE ES GESCHAFFT

Beitrag von ladybird29 04.01.11 - 18:55 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

Ein klasse Bericht!!
Wünschen euch alles liebe und gute für die Zukunft!!!

Beitrag von tinato 05.01.11 - 19:48 Uhr

#herzlichen Glückwunsch#fest

Super Bericht #freu, hat mir den Abend versüßt#danke

(soooo niedlich die Kleine, ein richtiger Wonneproppen)

lg tinato+#babygirl 36.SSW#verliebt