Schwanger nach Magenoperation?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mupfelfischi 04.01.11 - 16:50 Uhr

Hallo ihr Lieben! #blume

Ich würde gerne wissen ob jemand nach einer Magenoperation (Magenband, Magenbypass oder ähnliches) schwanger geworden ist? Wie es geklappt hat und ob alles gut gegangen ist?? Da ich selbst operiert bin und einen Kinderwunsch habe!! #huepf Wäre ganz ganz lieb wenn mir jemand antworten würde. #danke

LG Mupfelfischi

Beitrag von linchenw 04.01.11 - 16:58 Uhr

Ich habe einen Magenbypass seit mearz 2010 und bin in der 15 woche habe aber das ok bekommen svhwanger zu werden!Hat sofort im ersten Zyklus geklappt !Wenn du noch fragen hast meld dich ueber vk und viel glueck lg linchenw

Beitrag von trecetissima 04.01.11 - 19:31 Uhr

Hallo,

habe auch einen Magenbypass seit August 2009. Bin jetzt in der 22. SSW und im 2. ÜZ schwanger geworden. Bisher läuft alles gut, nehme halt fleißig meine Vitamine weiter...mein Operateur meinte, dass ich mir keine Sorgen machen brauche.

LG,
Trecetissima

Beitrag von mupfelfischi 04.01.11 - 22:08 Uhr

Danke für die Antworten! Hat mich gefreut das sich jemand gemeldet hat!