Brauch viiiele Erfahrungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maria-tonja 04.01.11 - 17:16 Uhr

Hallo,ich wollte euch mal fragen wie das bei euch so war.
Bin im 5. Clomifen Zyklus und habe morgen SST in der Kinderwunschklinik,nur bin ich hin und her gerissen,die letzten monate hatte ich immer 4-5 Tage Brustschmerzen vor der Mens nun hab ich sie auch wieder seit 2 Tagen,jetzt denk ich natürlich das es wieder nicht geklappt hat.Hab aber schon gehört das,wenn man Schwanger ist auch schon früh Brustschmerzen kriegen kann.Wie war es bei euch so???? Bitte viele Antworten #danke #danke #danke #danke
Ach ja und Unterleibsziehen hab ich auch,aber schon seit ES

Beitrag von jeanny0409 04.01.11 - 17:22 Uhr

Sorry,aber vor ES+14 hat man einfach kaum Symtome, und glaube mir ich habe auch ne lange KiWu Zeit hinter mir.;-)

Also ich habe mich immer lieber auf ein negatives Ergebniss eingestellt,damit ich hinter nicht so enttääuscht war, außerdem ist dann die Freude hinterher umso größer:-)

Beitrag von palmalilly 04.01.11 - 17:23 Uhr

Also bei mir war es so, dass ich erst tierische Brustschmerzen hatte ( mehr als bei meiner Mens ), dannkamen die normalen Mens-Schmerzen, aber KEINE Blutung.... #huepf und jetzt bin ich in der 8.SSW

Aber ich denke, das ist bei jeder Frau unterschiedlich.

Drück Dir fest die Daumen!!!! #klee

LG Palmalilly

Beitrag von cxd 04.01.11 - 17:28 Uhr

Ich habe erst in der 7. Schwangerschaftswoche etwas gemerkt (gelegentliches Ziehen wie kurz vor der Periode). Vorher wußte ich zwar schon, dass ich Zwillinge bekomme, weil der HCG-Wert so wahnsinnig hoch war; aber ich konnte es nicht glauben, weil ich absolut keine Veränderung gemerkt habe. Mein Bauch war sogar etwas weniger als sonst und mein Busen ist jetzt in der 8. Woche auch noch ganz klein.

Viel Glück für Dich!
cxd

Beitrag von kaetzchen79 04.01.11 - 17:32 Uhr

ich hatte extremes brustaua ab ES+5 ca.... bei der Mens hatte ich das immer sehr sehr viel später, wenn überhaupt, und nicht so doll.
Die Brustwarzen waren auch überempfindlich, das kannte ich gar nicht.
Alle anderen Anzeichen kamen später...

Viel Glück! #klee

Beitrag von bambi85 04.01.11 - 17:40 Uhr

also ich hatte schwangerschaftsbeschwerden erst in der 9 ssw. die brüste taten mir dabei nie weh.

Beitrag von akira2010 04.01.11 - 17:41 Uhr

hallihallo...

bin in der 7 ssw und weiss erst seit gestern das es bei mir geklappt hat. hatte überhaupt keine symtome außer schmerzen in der brust...

LG

Beitrag von frickelchen... 04.01.11 - 18:22 Uhr

hallo,

hatte nur empfindliche brustwarzen und leichtes mensziehen. habe auch eine lange kinderwunschzeit hinter mir. immer wenn ich "scheinschwanger"war, hatte ich soviele Symptome(brustschmerzen,übel usw.) und als ich dann schwanger war (womit ich nicht rechnete) war kaum was.

viel glück