Brauch mal schnell Hilfe!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sandram85 04.01.11 - 18:05 Uhr

Meine Maus wurde heute zum 2ten Mal geimpft.

Sie hat jetzt Temperatur von 38,00. Da gibt man ja eigentlich noch kein Zäpfchen, aber sie scheint schmerzen zu haben. Weint die ganze zeit!

Soll ich ihr nen Paracetamol zäpfchen geben oder kann ich ihr anders helfen außer schmusen und tragen?

Beitrag von tina-mexico 04.01.11 - 18:09 Uhr

Gib ihr ein Zäpfchen, sie soll ja nicht leiden. Und dann hilft sicher Nähe auch noch extra...
Alles Gute!

Beitrag von schwilis1 04.01.11 - 18:14 Uhr

wenn du denkst sie hat schmerzen gib ihr was dagegen!

Beitrag von sandram85 04.01.11 - 18:23 Uhr

OK Danke! War mir nicht sicher ob das in Ordnung ist, will ja nicht zu voreilig handeln...#danke

Beitrag von luna140485 04.01.11 - 20:10 Uhr

Unser Schatz wurde heute auch geimpft. Die Ärztin meinte, wenn wir heute tagsüber merken das er quengeliger ist als sonst und sich auch warm anfühlt (sie meinte wir brauchen da gar nicht großartig zu messen) sollen wir zur Nacht schonmal vorsorglich ein Zäpfchen geben.

Ach ja, und sogar fieber über 39 Grad wäre mal normal.