Morgen sag ich es meinem Chef

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lina-26 04.01.11 - 18:43 Uhr

Hallo
mein Weihnachtsurlaub ist nun zu Ende und ich muß / darf morgen wieder arbeiten gehen.
Arbeite im Büro , nur mit meinem Cehf zusammen(der ist aber meist im Außendienst).
Da ich nun endlich die 13 Woche erreicht habe und es auch immer schwieriger wird meinen Bauch zu verstecken , werde ich es ihm morgen sagen. #zitter


Bin mal echt gespannt wie er reagieren wird. Bin ja nur noch knapp 4,5 Monate dann da und keine Ahnung wer dann das Büro schmeißen soll.....

Aber dafür ist meine Tochter überglücklich, habe ihr gestern nach dem ersten großen Screening mitgeteilt das sie ein Geschwisterchen bekommt und sie freut sich riesig!#verliebt

#winke

Beitrag von yvikiwi84 04.01.11 - 18:54 Uhr

Wünsche dir viel Glück wird schon werden irgendwann muss er es ja erfahren drück dir die Daumen das er nett reagiert.#winke

Beitrag von mami11 04.01.11 - 19:29 Uhr

habs am Montag auch bei der Arbeit gesagt... Also dem Geschäftsführer... Dachte eigentlich, dass er schlimmer reagiert... Aber war ganz positiv... Hab noch 6 Wochen Urlaub (Rest 2010 + neuer Urlaub 2011) und den darf ich sogar vor meinem Muschu nehmen... Also bin ich nur noch bis Mitte April da... :-) *freu*

wann hast du Termin?

mami11 (12+1)#ei

Beitrag von lina-26 04.01.11 - 19:34 Uhr

Hi,

genau wie Du am 18.7.2011:-D

-den darf ich sogar vor meinem Muschu nehmen... -

Dachte eigentlich das man selbst entscheiden kann wann man seinen Urlaub nimmt.
Wie is´n das, man hat auch Urlaubsanspruch während des Mutterschaftsurlaub´s , also die 6 Wochen vor und 8 Wochen nach der geburt, oder?

Hatte bei meiner ersten Schwangerschaft ein BV , darun weiß ich das gar nicht so genau.

Beitrag von hutzel_1 04.01.11 - 19:50 Uhr

Das habe ich auch noch vor mir und ich kann mir die geringen Begeisterungsstürme meiner Kollegin/Vorgesetzten sehr gut vorstellen. Sie wird keinen Ersatz für mich bekommen, muss also ein Jahr lang meine Arbeit zusätzlich machen....#schwitz

Sie hat noch bis Montag Urlaub, also erfährt sie es erst dann...

Wünsche Dir morgen viel Glück!

LG,
Hutzel_1 mit #ei 16.SSW