Schreibtisch - spricht etwas GEGEN dieses Modell??

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von engelchen28 04.01.11 - 19:19 Uhr

http://www.amazon.de/Sch%C3%BClerschreibtisch-CINDY-h%C3%B6hen-u-neigungsverstellbar/dp/B003NWHM6W/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=kitchen&qid=1294164834&sr=8-1

habe ihn mit den höherpreisigen modellen von z.b. paidi verglichen und mir ist nichts negatives aufgefallen...vielleicht fällt euch noch ein grund ein, warum man dieses modell nicht nehmen sollte, was besser wäre etc.!
danke #:-)!
lg
julia

Beitrag von radischen 04.01.11 - 19:39 Uhr

Also wir haben genaus so einen bei Ebay neu gekauft und er ist super konnte bisher keine Mängel feststellen . Für mich ist klar bei Pady zahlt man vor allem auch den Namen . Klar haben die auch keine schlechte qualiät nur ist der Preis bei vielen Dingen maß los überzogen.

lg radischen

Beitrag von engelchen28 04.01.11 - 19:55 Uhr

...das denk' ich eben auch. die qualität muss stimmen -ja! aber ich möchte nicht unbedingt den namen zahlen bei einem schreibtisch. ich denke auch, dass mit schulwechsel (von der grundschule auf die weiterführende schule) ein größerer schreibtisch her muss..sowas wie eine große arbeitsplatte, auf der z.b. auch ordner etc. mehr platz haben. von daher denke ich, dass ein eher günstiger für die ersten 4 jahre auch okay ist, aber die qualität sollte schon stimmen.
lg & danke!
julia

Beitrag von arienne41 04.01.11 - 20:02 Uhr

Hallo
Was für mich dagegen spricht das ich ihn zu klein finde. Keine Schubladen und keine richtigen Ablagefächer hat.

Wir haben diesen

http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/70059153

Allerdings kauf ich sowas nur einmal.

Beitrag von engelchen28 04.01.11 - 20:22 Uhr

zu dem schreibtisch wird ein rollcontainer angeschafft.
mir ist es wichtig, dass sophier ergonomisch am schreibtisch sitzt, von daher kommt ein erwachsenen-modell nicht in frage, sondern es soll etwas höhenverstellbares sein.
bzgl. größe: ja, ich finde eine größere platte auch besser.
danke für deine meinung.

Beitrag von mikolaus 04.01.11 - 21:38 Uhr

Hallo,

für uns ist der zu hoch.
Wir hatten zuerst den Stuhl eingestellt, Füße ganz auf den Boden, Kind sitzt richtig auf dem Stuhl, und dann den Tisch passend in der Höhe variieren. Unser Tisch musste dann 10 cm niedriger sein als dieser hier in der kleinsten Einstellung.

Beitrag von h-m 04.01.11 - 21:55 Uhr

Mich würde dieses Ablagebrett unter der Schreibtischplatte stören. Ich würde mich wahrscheinlich ständig dran stoßen, wenn ich mich mal zu meiner Tochter setze, und sie selbst vielleicht auch, wenn sie entsprechend gewachsen ist. Ich hab unter den Schreibtischen lieber alles frei, auch bei mir selbst. Ablagemöglichkeiten schaffe ich lieber daneben im Regal.

64 cm für die niedrigste Einstellung finde ich recht hoch. Beim Tisch meiner Tochter sind es nur 53 cm. Probier doch vorher mal ungefähr aus, welche Höhe Deine Tochter in etwa braucht?

Beitrag von engelchen28 05.01.11 - 09:19 Uhr

gutes argument, danke! ich werde ausprobieren #:-)!
lg

Beitrag von radischen 05.01.11 - 09:21 Uhr

Also wir haben ja so einen und ich habe mich noch nie an den Fächern unten gestossen . Und auch die Arbeitsfläche ist riesig. Oliver hat so gar noch einen Laptop und Flachbildschirm drauf stehen.

Die höhe ist bei uns auch OK allerdings ist Oliver nicht klein sondern eher gro´ß.

Lg radischne

Beitrag von h-m 05.01.11 - 10:48 Uhr

Ja, es kommt natürlich auf die Größe und den Körperbau des Kindes an.

Wegen den Fächern unten, da hab ich ein Talent, mich an sowas zu stoßen. Auf der Arbeit hab ich Rollcontainer unterm Schreibtisch, einen links und einen rechts, seit Jahren schon, trotzdem hole ich mir da immer wieder blaue Flecke.

Ich bin recht groß und habe lange Beine, daher würde ich befürchten, dass ich auch ständig gegen dieses Brett da unten stoßen würde.

Beitrag von radischen 05.01.11 - 09:24 Uhr

Schau mal den haben wir und der ist echt spitze

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=220499732425

Lg radischen