Frauenarztsuche Raum Brandenburg

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von novmama09 04.01.11 - 19:44 Uhr

Hallo, ich suche einen neuen Frauenarzt in Brandenburg/Havel.
Ich weiß es gehört hier nicht ganz hin,aber bei Gesundheit/Medizin gab es noch keine Antwort.:-(
Es sollte wenn möglich eine Frau sein (auch nicht all zu alt) und lieb und nett.
Bin mit meiner alten nicht mehr zufrieden...die kam mir in meiner SS etwas komisch und abgezockt fühlte ich mich auch.

Würde mich über ein paar Vorschläge freuen!
LG Steffi

Beitrag von ach-menno 09.01.11 - 22:27 Uhr

Hallo,

ich weiß nicht wie weit du fahren würdest!? Ich empfehle Fr. Dr. Riegsinger in 16567 Schildow.

LG von ach menno

Beitrag von anika_262002 23.01.11 - 10:39 Uhr

Also wir haben hier in Werder Havel eine neue Ärztin, unsere alte Dr. Wolf ist in Rente und nun ist in der gleichen Praxis Frau Dr. Spanier......die hat erstmal gleich die Praxis umgemodelt und alles freundlicher gemacht...ich bin total begeistert von ihr, habe sogar nach der Geburt vor 2 Wochen eine Glückwunschkarte von ihr per Post bekommen und auch sonst ist sie sehr nett und lustig aber auch total kompetent und weiß immer Rat.
Bei Bedarf einfach Nachricht an mich...

lg ANika#blume