39ssw!!! Und das Baby kommt wohl später!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von moosmuzel 04.01.11 - 20:11 Uhr

Guten Abend Mädels!#winke

Wie gehts denn so?

War heute wieder bei der Vorsorgeuntersuchung. Tja, was soll ich sagen.
Baby noch nich so richtig in Startposition. Soll heißen: Bauch nicht gesenkt, also auch Kopf noch nicht ein Millimeter im Becken. Nach dem MuMu musste sie richtig bohren, um dann festzustellen das der gerade mal so fingekuppendurchlässig ist. Und zu guter Letzt: null Wehen aufm CTG.:-p

Hab dann gleich mal ein paar Akkupunkturnadeln verpasst bekommen. Zur Geburtsvorbereitung. Mal sehen ob es was bringt. Hat es bei jemanden geholfen?

Ich geh jetzt einfach mal davon aus, dass die Kleine nicht in den nächsten zwölf Tagen auf dieser Welt sein wird.

Vielleicht ging es ja jemanden auch so und dann ging es doch noch ganz schnell. Würde mich über Erfahungsberichte freuen.

LG moosmuzel +#stern+ mädel #verliebt im Bauch (38+2)

Beitrag von nanunana79 04.01.11 - 20:13 Uhr

Hallo,

so einen Befund hatte ich auch und ich glaube 5 Tage später war der Kleine da.

LG

Beitrag von moosmuzel 04.01.11 - 20:18 Uhr

Na das wäre ja super. :-)

Beitrag von sandrinchen85 04.01.11 - 20:22 Uhr

hey,

meine ärztin hat bei stella so ziemlich das gleiche gesagt.6 tage später ist meine fb geplatzt und keine 10 std später war stella da :)
geht manchmal schneller als man denkt!
lg und alles gute

sandra mit stella (13 monate) und #ei 6ssw

Beitrag von booty2001 04.01.11 - 20:26 Uhr

Hey, Kopf hoch!

Das kann sich ganz schnell ändern.
Akupunktur ist da übrigens klasse, führen die meisten Hebammen schon ab der 36 SSW 1xwöchtl. bei ihren Patientinnen durch.
Habe ich beim 2 und 3 Kind auch machen lassen.
Es gibt zur Unterstützung auch noch Geburtsvorbereitungstee oder Himbeerblättertee.
Frag mal bei Deiner Hebamme nach.

Viel Glück!