Fläschchen oder morgenbrei?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von empa 04.01.11 - 20:31 Uhr

Schönen guten Abend,

Hab mal eine Frage, wie ihr das handhaben würdet: mein kleiner trinkt nicht sehr gerne Flaschenmilch, hat sich aber mit 6 Monaten selbstabgestillt. Er trinkt also nachts mit hängen und würgen max. 120ml, morgens meist so 60ml. Abends bekommt er einen mit 200ml Flaschenmilch angerührten Brei (den verschlingt er, so wie jeden Brei). Wäre es sinnig, nun morgens nicht mehr auf die Flasche zu bestehen, sondern vielleicht nen Milchfrau anzubieten? Oder ist es schon wichtig, dass er zumindest die 2 flaschenmahlzeiten bekommt???

Was meint ihr?


Danke für eure Meinung.
Empa

Beitrag von empa 04.01.11 - 20:33 Uhr

Sollte natürlich milchBREI heissen, nicht milchfrau...:-p

Beitrag von schneckchenonline 04.01.11 - 20:43 Uhr

Hallo,

ich würd schon sagen, das Du morgens Brei geben solltest da er Fl-Milch ja nicht so gern mag. Also ich schätze, er würde dann wohl den Brei wählen wenn er selbst entscheiden könnte.
Mach ruhig, spricht nix dagegen. Wenn er Brei lieber mag, tu ihm den Gefallen.

LG, Tanja

Beitrag von getmohr 05.01.11 - 08:02 Uhr

hey,

also nachts bräuchte er eigentlich gar keine Mahlzeit mehr, wenn er nicht unbedingt danach verlangt. Die Morgenmahlzeit lasse ich persönlich immer am liebsten bei der Milchflasche weil da halt noch ein bißchen was an Flüssigkeit mehr dabei ist. Grundsätzlich gilt aber nur, dass es am besten eine Milchmahlzeit sein soll, ob also als Flasche oder brei ist nicht so wichtig, kannst also ruhig auch da auf einen Milchbrei umstiegen.

Achte nur darauf dass dein Kleiner dann zumindest zu den Mahlzeiten ordentlich trinkt.

Beitrag von nico13.8.03 05.01.11 - 13:06 Uhr

HUHU

Ben mag auch nicht wirklich Milch :-[
Aber er bekommt Morgens seine Flasche er variert immer zwischen 140ml-200ml Frühs-die lass ich ihn auch bis er gar nicht mehr möchte.
Nachmittags trinkt er auch nur noch so 120ml ich probier heute mal Quark+Obst aus Gläschen wen er Nachmittags seine Flasche hatte.

LG niki+ben(21.6.10)