Diese Warterei macht mich wahnsinnig...

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von 25092007 04.01.11 - 20:37 Uhr

Hallo Mädels,
ich hatte am 17.11. 10 meine AS nach missed abort in der 10. Woche...

kurz vor Weihnachten kam dann eine frische Blutung und ich dachte, juchu, endlich die Mens....am nächsten morgen- vorbei...

dann habe ich an 2 verschiedenen Tagen mit meinem Mann geherzelt und anschl war wieder eine frische Blutung da- aber nur minimal...
jetzt hab ich seit dem Schmierblutungen, aber auch nur minimal...
das nervt total und ich will auch nicht mehr warten....

kennt das noch jemand???
soll das sowas wie die Mens sein, nur abgeschwächter, weil sich noch nicht so viel aufgebaut hat???
wie lang würdet ihr noch warten, oder empfehlt ihr zum Doc zu gehen? Gibts da nicht auch solche "Heilkräuter" die den Zyclus wieder normalisieren?
Mädels, ich danke euch fürs "zulesen"#bla
Steffi#winke

Beitrag von sonne1984 04.01.11 - 20:52 Uhr

Hallo Steffi,

ich warte noch auf meine erste Mens nach der Ausschabung am 6.12.10

Ich habe vor der SS und nehme es jetzt auch wieder Mönchspfeffer (agnus castus) genommen, dass ist ja zur Regulierung des Zyklus da..Frag mal deinen FA, der schreibt dir das problemlos auf...Ist auch nen Pflanzliches Mittel und schadet nicht..

#winke