Hallo! Jemand aus dem Raum Münster hier?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sisa1978 04.01.11 - 20:37 Uhr

Hallo!

Ist jemand aus der Umgebung Münster hier?

Welches KKH ist sehr zu empfehlen?

Ich werde einen KS bekommen und die Kinderintensivstation ist mir sehr wichtig.

LG sisa1978

Beitrag von nanunana79 04.01.11 - 20:46 Uhr

Naja,

in Münster kenne ich mich jetzt nicht so aus....was ist denn mit der Uni in Münster?

Ansonsten gibts das KKH in Coesfeld, die haben soweit ich weiß auch eine Kinderintensiv.

LG

Beitrag von 54321 04.01.11 - 21:03 Uhr

Hallo,
ich komme aus Münster.

ich glaube - meine "Ermittlungen" sind schon 2-4 Jahre her - dass in MS nur 2 KH eine Kinderintensiv haben - das Franziskus und die Uniklinik.

Ich war mit beiden Kindern im Franziskus und würde (und werde) mich auch immer wieder für dieses KH entscheiden. Ich fand es super!

Allerdings ist es immer sehr subjektiv und hängt natürlich auch sehr vom Personal ab.
Ich hatte keinen Kaiserschnitt und so war mir ein WC im Kreissaal sehr wichtig - das ist in der Uni über den Flur #schock (von daher ging die Uni gar nicht bei mir) - und auch die Zimmer auf der Station fand ich im Franziskus besser (z.B. wurde beim Besichtigungstermin in der Uni das Familienzimmer vorgestellt, obwohl es belegt war (!!!) und im Babybereich durften alle (z.T. arg verschnupften) Besucher einer Mutter beim Wickeln und Stillen(!) zuschauen und in ein "Blaulichtbettchen" (mit Baby drin!!) schauen. Ich habe mich so schlimm fremdgeschämt!
Das wäre im Franziskus NIE vorgekommen - der Oberarzt hat bei dem Besuchstermin den Babybereich (mit Stillzimmer) von außen vorgestellt und gesagt, dass dort natürlich nur die Eltern und die Babys reindürfen - fand ich auch sehr logisch!

Dinge, die blöd gelaufen sind, hört man aus jedem KH, aber ich habe mich im Franziskus immer sehr wohl gefühlt - aber auch dort sind klare Ansagen (z.B. in Papierform am Bettchen befestigt) a la: kein Latexschnuller und nicht ohne mich Baden!! sehr wichtig, denn die Kommunikation unter dem Personal klappt(e zumindest damals) nicht immer einwandfrei.

Viel Glück bei der Geburt und bei deiner Wahl,
Liebe Grüße!
Sabine (heute 20. SSW:-))

Beitrag von puenktchens.mama 04.01.11 - 21:06 Uhr

Hallo,

ja, das KKH in Coesfeld soll eine sehr gute Kinderintensivstation haben!

Mir persönlich hat das KKH vor drei Jahren nicht so sehr zugesagt - was den allgemeinen Informationsfluss und die Still'beratung' angeht. Ich werde im Sommer zwar erneut dort enbinden - aber nach Möglichkeit eben ambulant!
Hab aber von mehreren gehört, die dort zufrieden waren.

Alles Gute!

Beitrag von ela100773 04.01.11 - 21:15 Uhr

Hallo Sina #winke

wie geht´s dir denn? Habe im Club schon gelesen, das du zur Vorsorge warst und alles soweit ok ist #liebdrueck

Wir haben uns ja schon mal über die Krankenhäuser hier in Münster unterhalten und es gibt wirklich nur die zwei Möglichkeiten: Uni Klinik oder St. Franziskus.

Ich habe in 2 Tagen ET Termin, aber so wie es aussieht, wird es wohl wieder über den Termin hinausgehen :-(
Habe gerade schon wieder eine Portion Quark mit Zimt auf, aber bisher hatte ich nicht eine einzige Wehe.....

Naja, zurück zum Thema: Ich habe mich auch wegen der Kinderintensiv für das St. Franziskus entschieden. Und wenn ich mir anschaue, wieviel Geburten die Uni Klinik und das St. Franziskus haben, dann denke ich, das das Franziskus noch mehr Routine hat.

Hast du dir denn beide Häuser schon angeschaut? Vielleicht entscheidest du dann aus dem Bauch heraus, wo du dich wohler fühlst?!

Liebe Grüße und bis bald im Okt.-Club

Ela

PS: Es gibt auch einen Münster Club hier (Münster-Mamis)