zurück vom FA Bild in der VK, outing???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ladyphoenix 04.01.11 - 20:47 Uhr

Hallo ihr Lieben,
ich bin grad zurück vom FA und völlig durcheinander und glücklich.
Also er meinte, ich wäre definitiv schon in der 13. Ssw, ob Anfang oder Ende konnte er jetzt nicht genau sagen, das müssen wir abwarten. Aber die 'bösen' 12 Wochen sind wohl definitiv rum #huepf #ole und er hat auch eine 90% Geschlechtsdiagnose gegeben. Geht das jetzt schon?? Er meinte, eine etwa 99% Aussage könnte er aber in der 16. Woche geben.
Ich möchte jetzt nichts suggerieren und frage einfach mal, seht ihr da schon was? Und wenn ja, was?
Das Bild hab ich etwas beschnitten wegen meinen persönlichen Daten. Aber Krümmelchen ist 5,4 cm 'groß'.

Würd mich über zahlreiche Antworten und vor allem Einschätzungen freuen und sage dann auch, was der Doc gesagt hat.

Liebste Grüße
LadyPhoenix wohl 13.Ssw #verliebt

Beitrag von sorceres 04.01.11 - 20:49 Uhr

#winke Hi du, das ist ja ein schönes Bild von deinem Krümel#pro Was es wohl wird kann man jetzt wohl noch nicht genau sagen, denn jetzt sieht es ja fast beides noch gleich auch, aber zum next termin wisst ihr bestimmt mehr.

#winke

Beitrag von elame 04.01.11 - 20:50 Uhr

Hallöchen,

gutes US Gerät ;-) Ich tippe auf ein Jungen outing???

LG

Ela

Beitrag von mainecoonie 04.01.11 - 20:55 Uhr

Das Bild ist wirklich super! Sieht zwar aus wie Hoden aber es könnten meiner Meinung nach auch geschwollene Schamlippen sein?
Oder ist da etwas höher ein Schniepie gewesen?
Habe Outingbilder aus der 13.ssw und 16.ssw in meiner VK.

Viele Grüsse,
mainecoonie mit Babyschnipper 17+5

Beitrag von dani. 04.01.11 - 20:52 Uhr

hi,

sieht nach nem jungen aus aber 13.woche ich sehr früh für solche prognosen... da es wie schon oft gesagt. zu dieser zeit sich beide geschlechtsteile noch sehr ähneln.

ich selber hatte auch in der 13. woche nen jungenouting. in der 17ten dann vorsichtiges, gemurmeltes mädchenouting und heute... bei der feindiagnostik GAR KEINS! #schmoll hat die beine zusammen gekniffen.

aber wünsch dir eine wundervolle kugelzeit! #liebdrueck wird ne spannende zeit! #klee

Beitrag von daby01 04.01.11 - 20:52 Uhr

#winke lt. dieser hier oft eingestellten Gendersowiso-Seite sollen die Geschlechtsunterschiede zu diesem Zeitpunkt noch sehr minimal sein.Dort wird es mit Winkel runter als Mädchen und beim Jungen mit Winkel nach oben erklärt.Lt. Bild würd ich fast eher auf Hodensack tippen der da zu sehen ist...........aber festlegen???????????Nööööööööö ;-)

Beitrag von daniel1012 04.01.11 - 20:54 Uhr

Hallo,

also so sah das damals bei meinem Sohn bei 12+6 auch aus. Der Arzt tendierte zu einem Jungen, wollte sich aber in einem so frühen Stadium der SS nicht festlegen.Habe es auch noch nicht ernst genommen.

Bei 14+5 sah man es noch besser, wieder ein Junge, bei 16+5 war es ein super eindeutiges Zipfelchen. Mein FA hat auch super neue US-Geräte. High-Tech pur.

Ach bei einem Jungen ist es auch geblieben. In meiner VK ist ein Bild (3D) mit Outing. Dieses Bild hat er an die Wand gehangen, für Mütter zum schauen wie solche 3D Outingbilder aussehen. Meinen Namen hat er aber Gott sei Dank weg retuchiert.

Lg Nadine

Beitrag von zazazoo 04.01.11 - 20:54 Uhr

Wunderschönes Foto!! Ich würde spontan auf nen Jungen tippen, aber ich glaube, da kann sich noch so einiges verändern ... Viiiiel Glück !

Beitrag von cico77 04.01.11 - 20:56 Uhr

also ich sage es wird ein Junge :-)

Beitrag von lina-26 04.01.11 - 20:57 Uhr

Hallo,

also vom Bild her würde ich auf Junge tippen, ABER man kann in der 13.Woche noch nicht sehen was es wird. Ist viel zu früh!

War gestern auch zum US, 12+0. Baby war 5,2 cm. Hab mal gefragt ob man schon was sieht, aber meine FÄ hat trotz gutem US-Gerät gesagt das es definitiv nich zu früh ist.

#winke

Beitrag von zwergenzwerch 04.01.11 - 20:58 Uhr

Hallöchen,

das ist wirklich ein schönes Bild! Kenne mich ein wenig aus und würde sagen das dort zwischen den Beinen ein "Säcklein" zu sehen ist. Es wird wohl ein Junge. Bei uns hat der FA auch in der 13 SSW schon eine Prognose abgegeben. Doch er meinte auch, dass in einigen Fällen auch schon mal die Klitoris stark ausgebildet sein kann, welches sich aber hinterher wieder legt. Richtig sicher kannst du erst in der 16. -18. SSW sein.

Doch meist behalten sie recht, sonst würden sich die Ärzzte auch zurückhalten.

LG

Beitrag von ladyphoenix 04.01.11 - 21:06 Uhr

So, ja es gab ein Jungenouting. Er meinte das sieht nach Hoden-Penis-gemisch aus. Hoden und Penis würden sich später quasi voneinander trennen. Er hat gesagt 'ich bin mir zu 90% sicher, das wird n kleiner Kerl, 100% sicher bin ich mir dann in der 16. Woche'
Ich bin gespannt, son kleiner Stammhalter wäre schon schön zumal es unser letztes Baby sein wird und ne Prinzessin haben wir ja schon #verliebt
Dann mach ich das Kinderzimmer meiner Maus neu und das vom Prinzen auch, einmal in Rosa mit Lili Fee und einmal in Blau mit Winni Pooh #rofl

Beitrag von pumagirl2010 04.01.11 - 21:07 Uhr

So und was wird es jetzt finde sieht aus wie junge;-)

Beitrag von ladyphoenix 04.01.11 - 21:09 Uhr

s.o. wir haben uns wohl überschnitten ;-)
Soll n Kerl werden :-)

Beitrag von yvi68 04.01.11 - 21:33 Uhr

Hallo,

ich habe bei der NFM mit Feinultraschall ein ähnliches Foto mit nach Hause bekommen. Das heißt, es sieht zwischen den Beinen auf diese Entfernung eigentlich genauso wie bei Deinem "Knirps" aus. Etwas hochauflösender aber hat mir mein Arzt erklärt, dass es ein Mädchen wird (dieses Bild ist auch in meiner VK!). Habe dazu genau wie Du die urbia- Leserinnen befragt und bis auf eine Antwort waren alle der Meinung, dass es ein Mädchen wird.
Also wart mal lieber noch die nächste Prognose ab...
Übrigens sagte mir bei meinem jetzt fast 4-jährigen Knirps damals der gleiche Arzt, dass es ein Bub wird- er hat recht behalten.

Eine angenehme ss wünscht Dir weiterhin,

Yvi

Beitrag von diana.rudnik 04.01.11 - 21:44 Uhr

hallo lady,

wir haben auch so ein bild aus der 13. ssw. ist von der nackenmessung und der doktor sagte damals er legt sich nicht fest, da es zu früh ist. mein mann ist dort auch der meinung gewesen, dass wäre ein kleines säcklein. naja zur feindiagnostik in der 21. ssw habe ich ein 99% mädchenouting erhalten. dieser doktor erklärte mir es ganz genau.

also ich würde abwarten.

alles gute und eine schöne kugelzeit

diana und #ei 29ssw

Beitrag von ewwi 04.01.11 - 22:04 Uhr

Wow, ist ein echt scharfes Bild, meine US sind alle so milchig.
Du bist wohl ung. Anfang 13.SSW. Ich selbst bin 13 SSW und mein Fuenkchen ist 6,1 cm lang. Uebrigens, ob Du es glaubst oder nicht, in dieser fruehen Phase sehen Jungs und Maedchen gleich aus, so ab der 12-13. Woche erst bilden sich die Merkmale aus. Schau mal hier:
http://baby2see.com/gender/external_genitals.html

Beitrag von sueundmason2011 04.01.11 - 22:12 Uhr

Das wird ein Junge^^.

Beitrag von tanny78 04.01.11 - 22:39 Uhr

Wow, ein super Bild. Getippt hätt ich da bestimmt auch auf nen Jungen, naja, lass dich in 4 Wochen mal überraschen, ob es dann auch noch so ist. Berichte mal!

Liebe Grüße,

Tanja