Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von stier84 04.01.11 - 20:51 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/919151/560940

Hallo zusammen, ich hatte vor zwei Monaten eine FG mit AS. Ich war gestern mal wieder beim FA. Seit über einem Jahr nehme ich die Pille nicht mehr und bekomme meine Tage nicht. Mein letztes TSH lag bei 1,46. Der Progesteronwert war auch in Ordnung. Ich verzweifle langsam.
Danke für eure Ratschläge

Beitrag von anja_20_ 04.01.11 - 21:14 Uhr

Hallöchen!

Also zu deinen werten kann ich dir nichts sagen, aber was wohl sehr hilfreich wäre, um deine Tempi beurteilen zu können, wäre, wenn du sie immer um die gleiche zeit, nach dem aufwachen in der früh, und vor dem aufstehen, messen würdest!!!

So wie du es machst ist nämlich deine Basaltemperatur nicht beurteilbar!

Lg

Beitrag von stier84 05.01.11 - 17:34 Uhr

Hallo Anja20, ich habe immer nach dem aufstehen und nach dem aufwachen gemessen. Ich hatte auch immer um die 8 Std schlaf (nur halt nicht die gleiche Uhrzeit. Ist es denn nicht entscheidend, wie viel Std. man schläft und nicht nur die Uhrzeit?

Beitrag von sweetheart12109 04.01.11 - 21:20 Uhr

mh, komisch....

würde glaube ich vom 21.ZT ausgehen- ES vermutet.
setz doch mal den wert vom 19. um 0,3-0,4 einfach mal runter, vielleicht bekommst du dann deine balken.
Das ist ja das doofe, einen ES hat man, wenn sich die temp um mind. 0,2 grad erhöht... und das hat es ja...
bei manchen sind es fast ein ganzes grad und bei manchen eben nicht so viel... ich hab meist auch nur 0,3 -0,5 grad mehr.

GLG

Beitrag von stier84 05.01.11 - 17:43 Uhr

habe die Tempi um 0.3 reduziert und es hat tatsache geklappt. Danke für den Tipp. War am 03.01. zum Bluttest (eigentlich TSH) mal sehen, ob die auch gesehen haben, ob ich wirklich einen ES hatte. LG