Eileiterschwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von piaundpaul 04.01.11 - 20:53 Uhr

sieht man das eigentlich auch wenn man einen test macht ob man schwanger ist oder nicht , oder sieht man das bei einer eileiterschwangerschaft nur beim ulltraschall ?

lg

Beitrag von elame 04.01.11 - 20:55 Uhr

Kann nur durch den FA festgestellt werden.

LG

Ela

Beitrag von pumagirl2010 04.01.11 - 20:56 Uhr

Ein sst springt auch bei ELSS an und mit einem speziellen US gerät im kh kann man diese erkennen#winke

Beitrag von ladyphoenix 04.01.11 - 20:58 Uhr

Ob eileiterschwangerschaft oder normaler, es werden Hormone freigesetzt auf die der Test dann anspringt. Gewissheit kann dir nur ein Arzt mittel US geben.
Ich drück die Daumen :-)

Beitrag von waffelroellchen 04.01.11 - 20:59 Uhr

Mir sagte man im Kh, dass man bei einer Eileiterschwangerschaft immer sehr starke Schmerzen hat und das man dies dadurch merken kann.
Lg und alles Gute!

Beitrag von redsea 04.01.11 - 21:06 Uhr

nein das stimmt überhaupt nicht...

hatte überhaupt keine Schmerzen bei meiner ELLS und keine Anzeichen...

Schmerzen treten erst auf, wenn der EL platzt oder es im EL schon zu eng geworden ist.

Beitrag von waffelroellchen 04.01.11 - 21:10 Uhr

bei mir war es noch net sicher ob es eine ist und dann meinten die das halt...

Beitrag von ilva08 04.01.11 - 21:31 Uhr

Eileiterschwangerschaften kommen nur in 2 % der SS vor... mach dir nicht zu viele Sorgen... #liebdrueck

Beitrag von ewwi 04.01.11 - 21:55 Uhr

Bei einer ELSS steigt das hcG normalerweise nur verzoegert an und zeigt auch erst spaeter als bei einer normalen SS an, dass es positiv ist.
Schmerzen kommen erst so ab der 6 SSW und dann muss man sofort zum FA. ELSS kann auch nur durch ein US festgestellt werden.

Beitrag von wintersun 04.01.11 - 22:18 Uhr

hi du,

also damals bei meiner elss hat der test gleich an nmt positiv angeschlagen, ich hab in der 6 ssw ganz leichte schmierblutung bekommen, aber nie schmerzen und mein FA hat bis zur 8 ssw gewartet...da man nie etwas richtig erkennen konnte.

aber wie die maedels hier schon gesagt haben, eine elss ist ein eher seltener zustand. wenn du gewissheit haben moechtest musst du aber zum arzt gehen.

lg