wieviel milch mit 15 wochen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Wann soll ich mit dem Abstillen beginnen und mit Beikost starten? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von verena_22 04.01.11 - 20:56 Uhr

Hallo zusammen!

Andreas (morgen 15 wochen) trinkt 5 flaschen à 200ml, das sind ja 1000ml, ist das zuviel?lt packung (humana 1 HA) sollte er erst ab 4 monate 200ml trinken, aber die 170 ml (lt packung für sein alter) reichen ihm einfach net!

ist mein zwerg ein vielfraß oder ist es noch im rahmen?

lg verena

Beitrag von minap 04.01.11 - 23:07 Uhr

Grundsätzlich gilt, dass Kinder sich holen, was sie brauchen.

Allerdings kann man bei einer 1er Nahrung durchaus überfüttern. Er wird halt runder.
Warum fütterst du denn nicht PRE? Das würde ihm reichen. Die 1er hat keinerlei Vorteile. Alle Arten der Folgemilch sind letzendlich überflüssig. Sagen sogar Kinderärzte. Mumi ist ja vergleichbar mit Pre. Und die wird teilweise das ganze erste Lebensjahr getrunken.
Da kannst ihm dann auch 3000ml füttern.
Is nur so ein Tipp.

Übrigens passt das Alter deines Wurms zu einem Wachstumsschub. Da kommt es häufiger vor, dass Kinder quasi nicht genug kriegen.
Wie gesagt, die Kleinen holen sich was sie brauchen...

Beitrag von verena_22 05.01.11 - 10:38 Uhr

der wurm hat von der pre immer ziemlich viel gespuckt, deswegen auf anraten vom kia der wechsel zur 1er!
ich weiß ja net ob es was bringt wieder zur pre zu wechseln, da wird er net zufrieden mit sein oder?

lg

Beitrag von minap 05.01.11 - 16:13 Uhr

Mein Süßer spuckt auch sehr sehr viel. Und das beim Stillen. Muss also net schlimm sein.
Je dicker die Nahrung, desto weniger müssen die Kids spucken. Is klar.

In der 1er Nahrung sind eben mehr Kohlenhydrate drin. Die Milch ist sämiger.
Wie lange gibst du ihm denn die 1er schon?
War er mit der PRE unzufriedener?