Pickel, raue trockene Haut...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 04.01.11 - 21:11 Uhr

Ich bin Pickeldi #schmoll

Na Klasse. Ich hab gelesen, dass es Frauen gibt die in der SS richtig aufblühen und toll aussehen. tja, aufblühen tu ich, aber ich glaube, so war es nicht gemeint.
Ich sehe furchtbar aus!!!

Pickel im Gesicht hatte ich nicht mal in der Pubertät (nur auf dem Rücken). Und jetzt hab ich da mindestens 5 oder 6 so riesige (juckende!!!! Ist denn das normal?) Pickel und wie mein Rücken aussieht #schock
Gott sei Dank schau ich mir den nicht so oft an #klatsch

Und ich habe extrem trockene Haut. Ich fürchte, ich darf mich nach jeder Dusche ganzkörpereincremen. Ist echt prima *Ironie*
Und nein, mein Schatz hasst Creme und findet es nicht sonderlich toll mich einzucremen (er tuts schon trotzdem, wenn ich ihn drum bitte, aber naja...), naja, außer 2 Stellen am Oberkörper. Da nutzt er jede Gelegenheit dran rumzufummeln, aber selbst da bekomme ich Pickelchen!!!!
Und meine Haare kann ich jetzt auch alle 2 Tage waschen, da sie extrem schnell fettig werden. Ok, egal. Ich dusch eh jeden Tag, da ist es ja egal, aber meine Frisur ist damit irgendwie auch voll im Eimer.
Ich hab ja ne Kurzhaarfrisur, die ich mir immer recht toll zurecht stile, aber das hält jetzt irgendwie alles nicht mehr. Ich überlege sie mir etwas länger wachsen zu lassen (färben soll ich ja nun auch nicht mehr... wie toll wenn das Helle raus kommt *grusel*), aber der Übergang sieht nunmal echt scheiße aus.

Hat irgendwer tipps für mich?
Ich glaub, ich muss mir clerasil, oder wie das Zeug heißt zulegen.
Ich hatte noch nie Proleme mit Pickeln und nun das. Ich könnte durchdrehen.

Naja, was solls. Ansonsten geht es mir Prima, die ersten Umstandshosen sind auch besorgt (da ich bei meinen Jeans den Knopf nicht mehr zu bekomme, ohne dass es drückt, was echt unangenehm ist.) und ab morgen gehts wieder arbeiten.

Das ist auch so ein Ding. Nach 2 Wochen fast nur rumgammeln, zur Zeit Null Bock auf Nix und ständig müde...
Uiuiui, ich bin echt drauf gespannt wie der morgige Tag wird.
Ich liebe ja meinen Job.
Naja, vielleicht bringt er mich wieder auf trapp ;-)

Mehr Bewegung, besserer Stofwechsel, die Pickel verschwinden... #schein
Lasst mich träumen.

So, das wars.


Ps: Ich bin super glücklich, dass ich endlich SS bin und hoffe einfach nur, dass es meinem Baby gut geht.
Ich komm schon klar, aber ich wollte mich mal auskotzen ;-)

Beitrag von mama-von-marie 04.01.11 - 21:16 Uhr

Lieber kein Clerasil, das Zeug ist viel zu "scharf".

Versuchs mal mit der Aok Pure Beauty Creme "Pfrisichhaut".
Gibts bei dm, Müller, Rossmann & co für nicht mal 5€.

Hat mir super gegen die unreine Haut geholfen.

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 04.01.11 - 21:21 Uhr

Danke für den Tipp.
Muss morgen eh nach der Arbeit einkaufen. Ich glaub, da werde ich mal im DM vorbei gehen.
Das mit den Pickeln stört mich gerade am meisten.
Normalerweise sind es immer meine Haare wo ich dran rumkritel (jetzt ja auch), aber Pickel... oh man.... Das ist noch viel schlimmer.
Ich benutze auch überhaupt kein Makeup, aber jetzt überlege ich mir einen Abdeckstift zu kaufen. Andererseits denke ich, dass es das nicht besser macht. Oh man.
Ich hasse es Pickeldi zu sein #schmoll

Beitrag von mama-von-marie 04.01.11 - 21:27 Uhr

Wenn Abdeckstift dann die von Manhatten Clearface.

Da ist ein Wirkstoffkern drin, der kämpft auch nochmal
mit Teebaumöl und Alk gegen die Pickel.

LG

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 04.01.11 - 21:33 Uhr

Danke.
Mensch, du kennst dich ja voll aus.

Ich schreib mir das gleich auf. Ich hab sowas von kein Plan von Kosmetik #hicks
Fand mich bisher auch immer ohne schön und mein Freund auch *ggg* Aber jetzt... echt irre!

Also Danke noch mal!!!
Ich geh jetzt erst mal wieder runter, Film weiter gucken. Ich schau grade Wedding Planer, allerdings hab ich jetzt bestimmt ne halbe Stunde verpasst. Egal. Bin nicht so der Fernsehschauer, aber mich interessiert nun doch, ob sie den Verlobten der Anderen bekommt.
Ist ja eigentlich gemein sowas, aber...

Lubdidu.
Tschüss und Danke!!!
Ich schau dann später noch mal rein, bevor ich ins Bett geh. Muss morgen früh raus.
Phu, der erste Arbeitstag.
Meine Kollegen werden bestimmt n Schock bekommen, wenn sie mich sehen #rofl

Beitrag von mama-von-marie 04.01.11 - 21:36 Uhr

Ja, leider kenn ich mich mit sowas mittlerweile aus #rofl

Dass Mädchen der Mama die Schönheit nehmen, stimmt meiner
Meinung nach wirklich #zitter

LG :-)

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 04.01.11 - 21:42 Uhr

#schock

Na Prima.
Und das wo ich doch einen Jungen wollte...


























#schein ;-)

Hauptsache gesund.
Und die Pickel werden ab morgen bekämpft und hoffentlich ausgerottet #huepf

Beitrag von -froeschi- 04.01.11 - 21:21 Uhr

Hallo,

ich hatte/habe das in der ersten SS und dieses mal auch. Pickel, trockene Haut und meine Haare #schock na ja ich find mich mit ab.

In der ersten SS ist es im 4. Monat irgendwann nachgelassen und sich ins Gegenteil gekehrt. Also nix tun und abwarten ;-)

LG

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 04.01.11 - 21:23 Uhr

Ja Prima, bei mir hat das gerade erst angefangen. Also so ab der 11. oder 12. SSW.
*seuftz*

Ich fühle mich ziemlich hässlich als Pickeldi.
Mein Freund lacht drüber. #schmoll

Nunja, morgen besorg ich mir was und hoffe, dass es hilft.

Beitrag von ah2011 04.01.11 - 21:23 Uhr

Hallo,
na da haste dich mal ordentlich ausgekotzt und ich dachte ich reg mich total auf. Hab auch ganz wunderschöne Pickel und Mitesser im Gesicht, vorallem am Kinn! Und am Rücken die riesen Dinger! Hatte noch nie ganz reine Haut aber so nicht!!! Trockene Haut hab ich an den Beinen aber ich bekomms nicht hin mich jeden Tag nachm Duschen einzucremen *faul*!
Meine Haare muss ich jeden Tag waschen. Und dann kommt noch meine Mutter und egal wann wo wie sie mich sieht: "Hast du wieder Pickel!
Siehst du heute wieder aus!":-[:-[:-[

Du siehst, du bist nicht allein (und ich sehs auch!!;-))
LG ah2011 + #ei 16.SSW

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 04.01.11 - 21:27 Uhr

#liebdrueck

Danke.
Nunja, es wird ja wieder vergehen.
Ja, ich bin auch ganz schön faul mich jedes mal ganzkörpereinzucremen. Habs heute erst zum 2. Mal gemacht (davor immer mal nur partiel, da wo ichs am schlimmsten fand), aber ich würde mir sonst wohl die Haut aufkratzen. Trockne Haut juckt auch noch. Forchtbar das. Aber mit der Creme wars ok heut. Das hilft schon, ist aber lästig. Naja und gegen die Pickel wird morgen bei DM gestöbert.
Die Hoffnung stirbt zuletzt!

Beitrag von flugtier 04.01.11 - 21:48 Uhr

Huhu...

clerasil macht nur noch mehr Pickel! Von AOK gibt es Waschgel etc für "Haut über 20" - das ist sanft UND hilfreich!

Ganz grausam ist mein Kinn momentan...das Schlimme ist nur: ich hab so dicke Pickel unter der Haut. Da kann leider nichts "ausgereinigt" werden, wie bei anderen Pickeln *nerv*

Wenn es die nächste Zeit nicht abklärt kann ich nur raten: Geld ausgeben: gute Kosmetikerin - Behandeln lassen. Denn das zehrt ja durchaus am Selbstwertgefühl finde ich. Ohne Make-Up gehe ich auch nicht mehr aus dem Haus....

*seufz*#schmoll

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 04.01.11 - 22:59 Uhr

Ich kauf mir das Zeug, was Mama von Marie vorgeschlagen hat.
Aok Pure Beauty Creme "Pfirsichhaut" und den Abdeckstift Manhatten Clearface.
*beschlossen hab*
Morgen nach der Arbeit stiefel ich bei DM vorbei.
Und für meine Haare muss ich mir vermutlich auch was milderes besorgen, wenn ich die jetzt fast täglich wasche. Phu... Nunja. Und vermutlich gleich noch ne neue Bodycreme. Jeden Tag ganzkörpercremen macht meine Tube schnell alle schätze ich.
Frisör werde ich dann nächste Woche besuchen und mir ne Tönung drauf machen lassen (oder auch nicht...) und mir eine Frisurberatung geben.
Irgendwas muss ich da zumindest verändern.

Kosmetikerin und behandeln, nunja, soooo schlimm wirds ja wohl nicht noch werden und Kosmetik ist auch nicht so mein Ding. Ich hab auch nicht vor mich ab jetzt zu schminken. Das macht die Haut sicherlich nicht besser.

Ich bin mal gespannt wie ich den morgigen Tag überhaupt überstehe. Ich bin Erzieherin in einer Kinderkrippe und das wird anstrengend werden, ganz besonders nach den 14 Tagen gammeln jetzt.
Nunja. ich hab die Hoffnung, dass das meinen Kreislauf wieder in Schwung bringt. #huepf
Bin normal die voll aufgedrehte Pippi Langstrumpf und nicht das Schweinchen Pickeldi, was immer seinem Bruder Frederik hinterherdackelt und sooooooooo lahm ist #rofl


LG
Pippi Ludmilla Düsentrieb Langstrumpf #huepf
alias
Pickeldi (im Moment)
...
leider
...

;-)