was ist nur los??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sanni2105 04.01.11 - 21:32 Uhr

hilfe ich dreh noch durch...
hatte meine letzte mens am 1.12.10, bin also heute ZT. 35 und meine mens ist noch nicht in sicht, mir ist übel, dann wieder alles io, dann wieder übel. hab heute einen test gemacht, da mein mann mich gestern ganz irre gemacht hat #hicks...allerdings erst am nachmittag (auf dem test steht drauf das man den zu jeder zeit machen kann) aber der war neg. hab sonst schwankende zyklen zwischen 30 und 33 tagen. hab noch einen zweiten sst da von clearblue, soll ich den morgen früh mit dem ersten morgenurin machen??

Beitrag von wartemama 04.01.11 - 21:35 Uhr

Wenn Du über NMT bist, sollte ein Test eigentlich zu jeder Tageszeit anzeigen. Eigentlich... ;-)

Ich würde noch zwei/drei Tage warten und dann mit Morgenurin testen. Viel Glück! #klee

LG wartemama

Beitrag von sanni2105 04.01.11 - 21:37 Uhr

eben das dachte ich auch...aber ok du bestärkst mich mit dem ratschlag noch ein paar tage zu warten....was ist schon normal...daran glaub ich nicht mehr ;-):-p:-D. also warte ich noch etwas...entweder mens oder test...halleluja ich dreh durch und mein mann mit ;-)#bla

Beitrag von saskia33 04.01.11 - 21:36 Uhr

Wenn deine Zyklen immer zwischen 30-33 Tage lang sind und dein ES sich nicht verschoben bist du über NMT,da hätte der Test eigentlich schon was zeigen sollen wenn du Schwanger wärst #gruebel

Warte einfach nochmal 2 tage und teste dann nochmal #klee

lg