Manduca oder Bondolino für 5 Monate altes Baby????

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von elzstern 04.01.11 - 21:51 Uhr

Hallo erstmal,

hab ein Problem. Mein Sohnemann ist jetzt 5 Monate alt und ich hab bis jetzt ein Tragetuch genommen. Nur komm ich seitdem er sich soviel bewegt nicht mehr mit dem Binden zurecht, und wollte mir aus Bequemlichkeit jetzt eine Komforttrage holen.
Nur welche kann ich jetzt in dem Alter schon guten Gewissens benutzen, aber dann auch noch sehr lange zum Tragen nehmen.
Er soll auch oft auf dem Rücken getragen werden.
Der kleene hat jetzt ungefähr 6,3 kg und ist ca. 66 cm groß.

Danke schonmal

Eine völlig überforderte Alexandra

Beitrag von romance 04.01.11 - 21:55 Uhr

Huhu,

wenn du die Möglichkeit hast, dann leih mal beide aus. Wenn du mit dem Binden klar kommst, dann den Bondolino. Nur ich weiß nicht, ob mann ihn auch auf den Rücken tragen kann.

Manduca ist eine feine Sache, meine Maus liebt ihn. Und mann kann auf der Seite, auf dem Rücken oder von vorne getragen werden.

Irgenwann ging es mit dem TT auch nicht mehr...hatte Angst das sie rausfällt.

LG Netti

Beitrag von dominiksmami 04.01.11 - 22:23 Uhr

Huhu,

versuche nach Möglichkeit beides mal auszuprobieren.

Laura und ich schwören auf unsere Manduca *g*

lg

Andrea

Beitrag von miriamama 05.01.11 - 09:07 Uhr

HI!!


Also ich denke in dem Alter wirst du mit eienr Manduca wahrscheinlich glücklicher werden. Beim Bondolino haben viele das Problem, dass die Schultergurt irgendwann anfangen zu drücken und das tragen dann echt unangenehm wird. Ich empfehle den Bondolino sonst echt gerne, aber am allerliebsten für Säuglingseltern. Wenn du also wirklich über längere Zeit tragen willst, nimm die Manduca. Ich trage meine Tochter mit 2 1/2, 16kg und 95cm immer noch ab und zu in der Manduca!

LG! Miriam

Beitrag von claerchen81 05.01.11 - 09:17 Uhr

Hi,

Manduca. Bondolino finde ich nicht so zukunftsweisend.
Eigentlich ist es noch leicht zu früh für den M., aber ich persönlich mochte meinen Sohn mit 5 Monaten nicht mehr im Bondolino tragen, irgendwie drückte das. Beim Manduca hatte ich bis zu 2,5 Jahren keine Probleme.

Mal was anderes: meine fast 3 Monate alte Tochter ist 65 cm groß und wiegt sicherlich schon über 6 kg!!!!!!!!!!! Gott, ist mein Kind riesig! Jetzt weiß ich, warum sie mich überall so geschockt anschauen.....

Gruß, C.

Beitrag von miriamama 05.01.11 - 11:23 Uhr

>>Bondolino finde ich nicht so zukunftsweisend. <<

Das hab ich mir auch gedacht!

Beitrag von strubbelsternchen 05.01.11 - 11:27 Uhr

Hallo,

unser Süßer ist auch 5 Monate und ich komme mit dem Bondolio wunderbar zurecht.
Hab mir verschiedene Komforttragen bestellt und ausprobiert und mich dann für den Bondolino entschieden.

"Probepakete" für Komforttragen kannst du hier bestellen. Einfach aussuchen was dir zusagt und den Rest, den du nicht behältst wieder zurückschicken.
http://www.tragemaus.de/shop-tragemaus.html
http://www.sonnenschnuckel.de/

LG#winke

Beitrag von elzstern 05.01.11 - 22:04 Uhr

Einen ganz liebe Dank an alle die mir geantwortet haben. Haben uns jetzt für die manduca entschieden. jetzt muss ich nur noch genau wissen welche farbe und muster :-)

Aber finde Blue Velvet ganz toll #verliebt

Gruß alexandra mit Noah