Wann hatten eure Töchter zum 1. mal ihre Periode?

Archiv des urbia-Forums Jugendliche.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Jugendliche

Viele Eltern sehen der Pubertät ihrer Kinder mit Schrecken entgegen. Welche Probleme tauchen wirklich im Zusammenleben mit einem Teenager auf? Was, wenn AlkoholDrogen und Verhütung zum Thema werden? Tauscht hier eure Erfahrungen mit anderen Teenie-Eltern aus.

Beitrag von sternenengel2000 04.01.11 - 22:23 Uhr

Hallo

Meine Große wird im Februar 14 Jahre alt.
So alt war ich damals auch, als ich sie zum ersten Mal bekam....

Aber die Mädels heute bekommen sie schon viel früher oder vertue ich mich da??

Unser Homöopath meinte letztens, ob wir viel Fleisch essen #kratz. Ich sagte, so max. 2-3x/Woche...Deswegen hätte sie sie noch nicht (machte eine Annamnese und wollte wissen, ob sie sie schon hat)

Mein Patenkind (Vegetarierin ;-)) hat sie im Nov bekommen und wird im April 14J... rasiert sich schon regelmäßig unter den Armen und im Intimbereich...

Meine ist die letzte in ihrer Klasse. Ist ihr nicht "unangehnem" oder so...
Hat noch nirgends ein Häärchen... (soll sie froh sein, hab ich ihr gesagt ;-)!

Würde mich mal interessieren, wann eure Töchter "zur Frau" geworden sind.

lg Tanja

Beitrag von sassi31 05.01.11 - 05:17 Uhr

Hallo,

ich kann mir nicht vorstellen, dass die Mens aufgrund eures Fleischkonsums noch nicht da ist. Tatsächlich habe ich sogar vor geraumer Zeit gehört, dass die Mens bei guter Ernährung meistens früher eintritt. Keine Ahnung, ob das nun so stimmt.

Meine Freundinnen und ich waren alle so zwischen 10 und 14 Jahre alt, als wir unsere Perioden bekommen habe. Das wird heute wohl noch genauso sein.

Gruß
Sassi

Beitrag von mauseannie 17.01.11 - 15:38 Uhr

Und seit wann ist uebermaessiger Fleischkonsum gute Ernaehrung? Gute Ernaehrung bedeutet Vitamine, viel Gemuese, ausreichend Obst, Ballaststoffe, Vollkornprodukte, gesunde Fette und Eiweisse.

Beitrag von sandra7.12.75 05.01.11 - 08:23 Uhr

Hallo

Unsere Tochter war 10,5 Jahre alt #schock.Sie wird im Mai 13 Jahre und ich fand es viel zu früh.

Mittlerweile hat sich alles eingespielt aber sie traut es sich immer noch nicht zu sagen da sie Angst hat ausgelacht zu werden.Die Mädels in ihrer Klasse sind fast alle noch nicht soweit,dazu noch ein Jahr jünger.

lg

Beitrag von grizu99 05.01.11 - 10:50 Uhr

Ich habe keine Tochter, aber ich, habe meine 1. Periode mit 11 Jahren bekommen

Beitrag von simone_2403 05.01.11 - 15:03 Uhr

Hallo

>>Würde mich mal interessieren, wann eure Töchter "zur Frau" geworden sind. <<

Meine Älteste war 12,Isabelle wird im Januar jetzt 12 und hat die Mens seit einem knappen halben Jahr.

Euer Homöopat machte wohl eine Anspielung auf das Fleisch wegen Hormonbelastung,in meinen Augen völlig überzogen denn es bedarf unmengen an Fleisch um den Körper dahingehen zu beeinflussen.Er sollte seine Kenntnise auffrischen.

Mädels bekommen zwischen dem 10. und 16 Jahr das erste mal ihre Regel,der Durchschnitt liegt bei 12,5 Jahren.

lg

Beitrag von asimbonanga 05.01.11 - 15:31 Uhr

Hallo,
meine Älteste war 15 Jahre alt, meine Jüngste wird im Februar 14 und ich denke es wird noch eine Weile dauern bei ihr.Meine Mutter und ich waren auch eher spät dran.

L.G.

Beitrag von katzeleonie 05.01.11 - 17:33 Uhr

Hallo,

vor ca. 3 Monaten mit 11.

lg
Anja

Beitrag von topspin 05.01.11 - 21:10 Uhr

Also ich kann nur von mir sprechen: Ich war knapp 13, zwei Wochen nach meinem 13. Geburtstag.

LG, Jassi

Beitrag von stubi 05.01.11 - 21:20 Uhr

Meine Tochter mit 13,5 Jahren. In ihrer Klasse (alle zwischen 13 und 15) haben ca. die Hälfte der Mädchen ihre Periode, laut ihrer Aussage. Ich seh da noch nichts ungewöhnliches in dem Alter.

Beitrag von sunnysunny 06.01.11 - 00:25 Uhr

Klingt zwar unglaublich aber ist wahr.

ich habe meine Mens im Mai 2000 bekommen das erste mal -> da war ich grad mal 10 Jahre alt.

Beitrag von milchkuh112 06.01.11 - 12:59 Uhr

Ich habe das erste mal meine periode mit 11 Jahren gehabt und das war 1991, ich glaube daran ändert sich heute nicht wirklich was...

Beitrag von ansahe 06.01.11 - 19:50 Uhr

Hallo,

ich kann mir auch nicht so recht vorstellen, dass es wirklich etwas mit dem Fleischkonsum zu tun hat.
Meine Tochter ist im November 14 Jahre alt geworden und hat ihre Regel noch nicht (ich habe sie damals mit 14 1/2 bekommen). Sehr lange kann es allerdings bei ihr auch nicht mehr dauern, sie hat seit ca. 1 Jahr bereits den Weißfluss und rasiert sich auch seit geraumer Zeit. Die Häärchen im Imtimbereich sind z.B. als erstes gewachsen...

Etwas hat es auch mit dem Gewicht zu tun. Der Körper braucht einen gewissen Fettanteil bevor die Regel kommt. Ich bekomme es nicht mehr so genau zusammen, hab es vor längerer Zeit mal gelesen #schein
Z.B. bekommen sehr magere Mädchen und z.B. Balletttänzerinnen ihre Regel statistisch etwas später.

LG, Anja

Beitrag von susanne85 07.01.11 - 12:56 Uhr

hallo

ich war bei der 1. periode 13,5... meine cousine war 16,5. jedes mädchen ist unterschiedlich. sie soll froh sein das sie noch keine periode hat, umso länger kommt sie um die lästige " versorgung " drumherum. ;-)

von fleischkonsum habe ich nichts gehört. mein kia meinte meist tritt die periode auf wenn sie die 45 kg überschritten haben!

Lg

Beitrag von asimbonanga 07.01.11 - 21:10 Uhr

Auch das ist nur ein Anhaltspunkt, die 45 Kg.Ich kenne eine magere hoch geschossene 9 Jährige ( deren Mutter war auch schon sehr früh dran ) und eine zierliche 11 Jährige mit Periode.

Beitrag von biene301971 07.01.11 - 22:33 Uhr

Hallo

So generell kann man das mit dem Gewicht auch nicht sagen meine Tochter (13) bekamm ihre Periode mit 11,5 Jahren und 45 kg wiegt sie heute immer noch nicht da ist sie weit drunter. Meine Große war 12 als sie sie bekam genau wie ich selber. Meine Schwester war schon 16 Jahre genau wie meine Mutter .

lg

Claudia

Beitrag von asimbonanga 07.01.11 - 23:06 Uhr

Ja eben--die von mir genannten Beispiele hatten beide keine 45 Kg :-)

Beitrag von ecjo72 08.01.11 - 14:24 Uhr

also, wir sind ausgesprochene fleisch-esser und meine tochter hat ihre mens mit 11,5 bekommen. ich sehe da keinen zusammenhang.

Beitrag von hibbeln2010 09.01.11 - 19:41 Uhr

Also ich habe noch keine Kinder, aber ich persl. hatte meine erste Mens .. Achtung festhalten ... kurz vor meinen 9 Geburtstag ... sprich mit Acht... aber das liegt bei mir in der Familie .. meine Mama hatte die auch mit 9 bekommen ...

Beitrag von latonia 11.01.11 - 13:40 Uhr

Hallo

Meine grosse Tochter ist 11 und hat sie eine Woche nach ihrem Geburtstag das erste Mal bekommen.

Sie war aber schon immer sehr *früh*dran. Mit neun kamen der erste Flaum und mit 11 ihre Periode

LG Iris

Beitrag von arme-sau 17.01.11 - 10:32 Uhr

Hallo Tanja, ich habe 3 Mädels, die Große mit 12, die Mittlere mit 12 und die kleine mit 11 und 4 Monaten.
Sie ist aus der Klasse die Weiteste sieht aus wie 14 und hat leider zu früh die Kindheit verloren. Bin etwas traurig. Auch ich, weit über 40 hatte die Menarche mit 11, bloß damals dachte ich ich sterbe, da niemend mich aufklärte...nun lebe ich immernoch...die Freunndin hats mir erklärt.

lb Gruß Moni

Beitrag von himmelrot 22.01.11 - 16:21 Uhr

Also ich hab mit 11 meine erste blutung bekommen.

Nur hatte ich nicht so eine liebe Mama ;)

Beitrag von sabine301180 28.01.11 - 06:59 Uhr

Julia unsere große hat letztes Jahr mit fast 12 zum ersten Mal ihre periode bekommen.
LG Sabine