folio forte jemand erfahrung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lovley22 04.01.11 - 22:56 Uhr



ich überlege mir gerade folio forte zu kauchen ist der gut ??
benutzt den jemand??
und ist das nur vitamin zeug??

Beitrag von marinmaris 04.01.11 - 23:00 Uhr

Ich nehm die seit KiWu, jetzt bin ich in der 28. Woche schwanger ;-) kann also nicht verkehrt sein. Ist nur Folsäure und Jod, da kannst du nichts falsch machen.

LG marinmaris

Beitrag von lunja 04.01.11 - 23:24 Uhr

In meiner Apotheke des Vertrauens habe ich das auch empfohlen bekommen. Ich denke das ist schon besser als einfach irgendwelche Folsäure aus der Drogerie zu nehmen oder so.

Beitrag von joantje 04.01.11 - 23:38 Uhr

Hey,
nehme es auch seit meinem KiWu und habe es von meiner Schwester empfohlen bekommen, sie nimmt es seit ihrer ersten Schwangerschaft. Habe bis jetzt auch noch keine Schwierigkeiten oder ähnliches gehabt.
:) lg antje

Beitrag von tattoo-freak 05.01.11 - 03:40 Uhr

Hallo ich habe auf Rat vom FA 3 Monate Folio und Agnus Castus eingenommen, und sollte mit Sex an den richtigen Tagen innerhalb von 3 Monaten schwanger werden (länger darf/soll man es nicht einnehmen) Mir hat es aber nicht´s gebracht. Wurde nicht schager.

Viel Glück und LG

Beitrag von tanni26 05.01.11 - 08:01 Uhr

Also das is nicht richtig. Folio Forte muß man sogar die ganze ss hindurch nehmen. Vielleicht in Verbindung mit Agnus Castus nicht länger als 3 Monate!!!!

Beitrag von sonja265 05.01.11 - 07:30 Uhr

Folio Forte hilft auch nicht zum schwanger werden! Das ist Folsäure, die man vorbeugend nimmt. Soll gut sein für das Kind! Hilft also wirklich nicht um schneller schwanger zu werden. Dennoch empfehlen es die FA gern.

Beitrag von lilja27 05.01.11 - 07:56 Uhr

HUHU ich nehme folio forte :)
Bin zufrieden damit finde das preislich auch noch ganz ok
ist 800 µg folsäure dein, 150 µg Jod und Vitamin B 12.

Also die 3 stoffe worauf man in einer Schwangeschaft mehr bedarf hat, damit das embryo richtig versorgt ist.
Um einem offenen Rücken, Herzfehlern Etc. vorzubeugen.
Man sollte damit mind schon 8 wochen vor hibbelstart beginnen.

Zum schwanger werden unterstützt folsäure nicht.

lg