Kann nicht schlafen...noch jemand da??*SILOPO*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kelasa1 05.01.11 - 03:53 Uhr

Das fängt ja jetzt schon gut an...kann jetzt schon nicht schlafen!Wie solls dann in ein paar Wochen werden??!!#schmoll

Beitrag von abigale09 05.01.11 - 03:55 Uhr

Das bleibt einfach sooo.. wilkommen im Club #liebdrueck
Bin heute ET-2

Beitrag von kelasa1 05.01.11 - 03:57 Uhr

ich bin aber erst in der 10.SSW...#schwitz

Beitrag von abigale09 05.01.11 - 03:59 Uhr

Ja hab ich auch gerade gesehen hihi*
Mein Körper hat sich aber auch recht früh mit weniger SChlaf zufrieden gegeben.. man ist zwar schlapp und muss sich tagsüber ab und zu mal ausruhen aber irgendwie bleibt das einfach so...
Habe seit 3 Tagen Wehen und vorallem NAchts ist es am schlimmsten aber sie sind trotzdem einfach noch nicht stark genug... ich warte also und warte und warte...

Beitrag von mama-von-marie 05.01.11 - 03:57 Uhr

In der 10.Woche konnte ich noch seeehr gut schlafen,
mittlerweile geht dank Beckenschmerzen & Sodbrennen nichts mehr.

LG
m-v-m, 36.SSW

Beitrag von melly74 05.01.11 - 05:24 Uhr

Ich!!!! Ich bin auch noch wach:-( Ich hoffe das hat bald ein Ende! Ich binnguzer Hoffnung:-) das es ab Montag besser wird, denn dann geht hier der Alltag wieder los, Schule usw.... Oder ich bin endlich im Krankenhaus!!!!

Denn mein Untermieter ärgert mich gut, aber leider sind die Wehen nicht effektiv:-(

Bist also nicht alleine!

Lg

Melly mit Untermieter ET- 10

Beitrag von hexeegal 05.01.11 - 05:32 Uhr

ja bin auch schon auf :-( kann net schlafen wegen Sodbrennen und Magendruck da weiß man nie wie man sich legen kann alles Mist aber man weiß ja wofür ;-)


hexeegal 30 ssw

Beitrag von timpaula 05.01.11 - 06:10 Uhr

hihi und ich bin schon wach, weil ich nämlich aufstehen musste... muss gleich zur arbeit und ich habe diese nacht mal wieder besser geschlafen, als die nächte zuvor, wo ich zwanzig mal puschern musste und von hitzewallungen geplagt war...
haben gestern abend noch einen kleinen spaziergang gemacht, dass hat mich müde gemacht und ich konnte so mal wieder gut schlafen.

lg und einen angenehmen tag wünscht susi

Beitrag von lillit49 05.01.11 - 08:35 Uhr

Habe Silvester positiv getestet und da noch ganz gut geschlafen - vermutlich Erschöpfung, weil erst so spät ins Bett gekommen.
Aber Seit dem 1. schlaf ich schlecht ein und bin meist um 3 in der Früh schon hell wach.. bis ich dann um 6 auf Arbeit bin, könnt ich mich grad wieder hinlegen. Ob's da dann mit dem Einschlafen klappen würde?
hm.. keine Ahnung.
Liegt aber sicher nicht an körperlichen Beschwerden. Bin ja laut clearblue erst in der 3. Woche.
Ist das normal? Oder bin ich einfach nur nervös und merk das nicht?

LG
Gabi