Jemand schon 2 ESS hintereinander gehabt ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tattoo-freak 05.01.11 - 04:15 Uhr

Hallo wollte wissen ob jemand von euch 2 oder mehr mal hinter einander eine Eileiterschwangerschaft hatte ? Der Fa sagte mir das wenn man eine hatte die wahrscheinlichkeit nochmal eine zu bekommen ( im gleichen Eileiter) bei 50 % liegt ?

Wurde seit der OP im Feb 09 nicht mehr schwanger, habe auch Angst das es wieder eine ESS wird.

Wem geht es ähnlich ???

Beitrag von gioia2323 05.01.11 - 08:54 Uhr

Hallo Tattoo Freak

ich hatte eine Elss im rechten Eileiter im April 2007. Im Januar 2009 wurde ich normal schwanger. Eisprung war auch im rechten Eierstock (war bei der kontrolle bei der FÄ, deshalb weiss ich das ganz genau) und hatte Angst, dass es mir nochmals passiert. tat es aber nicht.
ich kann gut verstehen, dass du Angst hast. Hatte ich auch, aber versuche positiv zu denken. Bei mir hats geklappt. Wird schon gut gehen. ich drücke dir die daumen.
alles gute und dass du bald schwanger bist.
lg
sara#winke