Klassenarbeit Kunst Kl.5

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von moonlight06 05.01.11 - 08:11 Uhr

Hallo Mädels,

für alle erstmal ein gesundes neues Jahr....#klee

Mein Sohn schreibt demnächst in Kunst eine Klassenarbeit über die Farbenlehre.

Soweit ist uns das auch alles klar...bzw..kenne ich es noch aus meiner Lehrzeit.#schwitz

Das dumme is nur....
er hat ausser seinem Hefter kein richtiges Nachschlagewerk wie ein Kunstbuch zum Beispiel.


In der Arbeit kommen zB.Begriffe wie
Farbenlehre:
Verdecken(s),
Fusspunkt ,
Blickpunkt
dran.#kratz

Natürlich hab ich auch schon Onkel Google gefragt(nur damit nich einer denkt ich wäre aufs Netz nicht von alleine gekommen#hicks)..leider zeigt er mir nur Fuß-bzw.Blickpunkte der Mathematik und sowas an.

Kann jemand von euch was mit den 3 Begriffen was anfangen und könnte uns bitte weiterhelfen?

Dankeschön.

Lg Yvonne

Beitrag von leiahenny 05.01.11 - 09:36 Uhr

Dir auch ein schönes 2011
- so ganz klar sind mir die Begriffe hier auch nicht - aber

Schau mal hier

http://demmerling.piranho.de/Pruefung/%20%20Farbkontraste.html

und hier

http://lehrerfortbildung-bw.de/kompetenzen/gestaltung/farbe/systeme/

Beitrag von manavgat 05.01.11 - 13:31 Uhr

Ich empfehle


Basiswissen Kunst Duden Verlag


kuckstu hier:

http://www.amazon.de/Duden-Basiswissen-Schule-Kunst-Klasse/dp/3411719710/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1294230639&sr=8-1-catcorr

ist zwar ab Klasse 7, aber da dürfen die Sachen, die ihr braucht auch drin stehen.

Gruß

Manavgat

Beitrag von engelchen28 05.01.11 - 13:39 Uhr

hi yvonne!
hat dein sohn die thematik denn nicht im unterricht durchgenommen / notizen gemacht / blätter bekommen? gibt's kein buch, das die lehrerin empfiehlt? ich würde da nachhaken und nicht irgendwas ergoogeln oder meinem kind definitionen auswendig lernen lassen, die in der weise nicht besprochen worden sind.
lg

Beitrag von strandvejen 06.01.11 - 00:14 Uhr

Hallo, bin auch Kunstlehrerin:-D

Verdecken=Überschneiden, Grundbegriff raumbildende Mittel, d.h., wie schaffe ich es, Räumlichkeit zu erzeugen

Farbenlehre düfte Klar sein, Farbkreis, Primärfarbe, Sekundärfarben, evtl. Farbkontraste.....

Fusspunkt kenne ich nicht, nur Fluchtpunkt.

Blickpunkt? Meint sie versch. Perspektiven, also Froschperspektive, Vogelperspektive???