Einnistungsblutung??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von haesi-20 05.01.11 - 09:09 Uhr

Hallo zusammen,

habe am 13.12. die letzte Mens gehabt.
Mein Es war nach Berechnung am 26.12.10. Haben auch geherzelt#sex zu der Zeit.

Hatte gestern Abend eine Schmierblutung. Also eher braunen ZS. War gestern bei ES +9. Könnte das eine Einnistungsblutung gewesen sein.

Wenn es die Mens gewesen wäre (eigentlich sollte sie erst am 09.01.11 kommen) dann hätte es doch sicherlich angehalten, oder??

Hab mich in den letzten Zyklen schon verrückt gemacht und mir irgendwelche SS Anzeichen eingebildet. Aber mir ist auch seit 3 Tagen immer mal wieder schwindelig.

Hattet ihr schonmal so eine Einnistungsblutung??

Freue mich auf eure Erfahrungen.

LG und danke für eure Antworten #danke

Beitrag von mama-mia1 05.01.11 - 09:18 Uhr

Hallo,

bei meiner ersten SS hatte ich eine: ein mal klares rotes blut!

in diesem Zyklus habe ich aber auch seit ES+9 SB...

mein ZB: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/933922/554250

LG MIA