Wie habt ihr von eurer SS berichtet?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von butterfliege323 05.01.11 - 09:14 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Als erstes wünsche ich euch einen wunderschönen Guten Morgen.
Mich würde interessieren, wie ihr eurer Familie von eurer Schwangerschaft erzählt habt.
In welcher SSW habt ihr ihnen erzählt?

Liebe Grüße
B.

Beitrag von babygirl172 05.01.11 - 09:18 Uhr

Guten Morgen.

Also ich hab es meiner Mutter erzählt da war ich in der 6. SSW. Aber auch nur weil sie es mir angesehen hat das ich was verberge =)

Sie hat dann den Part übernommen und es meinem Vater und meinem Geschwistern erzählt, weil sie es nicht mehr für sich behalten konnte.

Und heute wird es die komplette Verwandtschaft erfahren. Bin jetzt in der 9 SSW.

LG Julia + #ei 9. SSW

Beitrag von cora1979 05.01.11 - 09:25 Uhr

Hallo,

ich bin heute 12+0 (juhuuu) und wir werden es am Wochenende den Eltern und Geschwistern erzählen.
Für meine Eltern ist es das erste Enkelchen. Deshalb habe ich 2 Bücher gekauft: "Oma für Anfänger" und "Opa für Anfänger". Wir verpacken es als Weihnachtsgeschenke und sagen, dass wegen dem Wetter diese Päckchen zu spät angekommen sind und geben es ihnen als nachträgliches Weihnachtsgeschenk. In die erste Seite habe ich ein US-Bildchen reingeklebt und einen kleinen Text (Hallo Omi...usw...)

Ich bin schon soooo gespannt, wie sie reagieren. Ich glaube, sie ahnen nichts :-)

Hast Du schon eine Idee???

#winke
Grüße
Cora

Beitrag von guitti 05.01.11 - 09:51 Uhr

Hallo,

also wir wollen eine Baby-Shirt bestellten wo drauf steht " Wenn Mama und Papa NEIN sagen, gehe ich zu Oma und Opa" :-p. Hab ich im Internet entdeckt und fand das total süß. Gibt es auch als Body. Muss leider noch ein bisschen warten bis ich ein schlagendes Herzchen sehe.

LG Guitti (5. SSW)

Beitrag von hibbel-elena 05.01.11 - 10:01 Uhr

Lustig wie unterschiedlich alle das machen.

Wir waren zu Kuchen und Kaffee bei meinen Eltern und als ich dann das zweite Stück Kuchen nahm und Papa meinte, "du kannst es dir ja leisten" sagte ich, "tja, ich werde jetzt ohnehin dick". Mama hat's dann gleich verstanden und ist mir um den Hals gefallen. Dann war natürlich großes Hallo und Papa hat erst nurmal verwirrt geguckt, hahaha.

Beitrag von sanne4 05.01.11 - 10:23 Uhr

Wir haben Weihnachten an die Großeltern einen Kalender von unserer Tochter verschenkt (knapp 3). Als wir erfuhren, dass ich schwanger bin, hatten wir die Idee, einfach bei dem Monat August (da soll das Baby zur Welt kommen) ein US Bild dranzuheften. Das haben wir auch getan. Es war eine echte Überraschung und musste erstmal sacken *lach*. Ich war in der 7. Woche, als wir es sagten.

LG Sanne mit #ei 8+5