Ovulationsblutung...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bublik81 05.01.11 - 09:35 Uhr

Hallo Mädels#winke und frohes neues....


Hab da mal nen par fragen zur ovulationsblutung ist sie vor dem ES oder wehrend oder danach...und wenn man sie hat kann man dann schwanger werden oder nicht...hab sowas noch nie gehabt

Hab mein ES normalerweise ZT 14 meine schmierblutung war nur beim abwischen ZT 12- frisch rot aber ganz wenig. 13- braun und ganz wenig. 14-erst rot dann braun ganz wenig.

Lg und #danke

Beitrag von danilein5 05.01.11 - 09:37 Uhr

huhu
hast du ein zyklus blatt ???

Beitrag von bublik81 05.01.11 - 09:43 Uhr

Ja aber hab keine Tempi gemessen und so...weil dachte ich lasse es diesen monat #gruebel


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/832162/557730

Beitrag von katrin-2010 05.01.11 - 09:43 Uhr

ich hatte diesen ZK zum ersten mal eine blutung die kurz vorm ES stattfand.
ich stell dir mal mein ZB dazu rein,da hab ich diese als Schmierblutung eingetragen.Allerdings war es nur ganz wenig blut zum Teil mit eiweißartigem ZS vermischt.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/925657/554614

Beitrag von bublik81 05.01.11 - 09:48 Uhr

danke dir...ich puste mal das du bißchen fieber#schwitz kriegst....

lg

Beitrag von wartemama 05.01.11 - 09:45 Uhr

Eine Ovulationsblutung kann vor dem ES, mit dem ES oder nach dem ES stattfinden. Und natürlich kannst Du trotz dieser Blutung schwanger werden. :-)

LG wartemama

Beitrag von bublik81 05.01.11 - 09:46 Uhr

#danke dir wartemama..